Bester 900 Euro Gaming PC

Die beste 900 Euro Gaming PC Zusammenstellung in einer Komplettanleitung von A wie Aufbau bis Z wie Zubehör! Dank HardwareDealz hast du garantiert immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis – die Artikel werden wöchentlich von uns aktualisiert und geprüft!

Die Komponenten
Stand: November 2020
Kolink Stronghold
Vorteile:
  • Immer die beste Preis-Leistung!
  • Jede Woche aktuell und auf dem neuesten Stand!
  • Garantiert die besten PC Konfigurationen!

1. Übersicht - Alles auf einen Blick!

Die Leistung des Gaming PCs und alle wichtigen Komponenten, Daten und Fakten im schnellen Überlick!

Preis-Leistung

100%

Gaming-Leistung

100%

Produktivität

100%

Zukunftssicherheit

100%

Neu mit AMD Ryzen 5 3600 Sechskern-Prozesser, Nvidia RTX 2070 Super (8GB GDDR6) und großer NVMe SSD.

Mit diesem Gaming PC sollte es möglich sein alle aktuellen Titel in höchsten Einstellungen (maximalen Details) in FullHD und WQHD (1440p) Auflösung mit mindestens 60 Bildern pro Sekunde spielen zu können. Alles in dieser Zusammenstellung ist von uns perfekt auf einander abgestimmt worden. – Das komplette Zubehör (Kabel usw.) liegt im Lieferumfang der einzelnen Produkte bei – es wird nichts weiter benötigt


  • Counter Strike (CS:GO): 370fps @FullHD und höchste Einstellungen
  • Overwatch: 210fps @FullHD und höchste Einstellungen
  • Fortnite Battle Royale: 145fps @FullHD und höchsten (Episch) Einstellungen
  • Playerunknowns Battlegrounds (PUBG): 130fps @FullHD und höchste (Ultra) Einstellungen
  • Battlefield 5 (BF5): 125fps @FullHD und höchste (DX12, Ultra) Einstellungen
  • Grand Theft Auto 5 (GTA5): 100fps @FullHD und sehr hohe Einstellungen
  • Apex Legends: 140fps @FullHD und höchste Einstellungen
  • Rainbow Six Siege (RSS): 195fps @FullHD und höchste (Ultra, 100% Skalierung) Einstellungen
  • Far Cry 5 (FC5): 104fps @FullHD und höchste (Ultra) Einstellungen
  • Shadow of the Tomb Raider (SOTR): 114FPS @FullHD und höchste (Ultra) Einstellungen
  • Cinebench R15 (Single-Core): 198 Punkte
  • Cinebench R15 (Multi-Core): 1575 Punkte
  • 3DMark Firestrike: 21500 Punkte

2. Die Komponenten

Teil Modell Link
Prozessor AMD Ryzen 5 3600
Mainboard MSI B450M Pro-VDH Max
Grafikkarte Nvidia GeForce RTX 2070 SUPER (8GB)
Arbeitsspeicher 16GB G.Skill Aegis 3000Mhz
SSD 512GB Patriot P300 (NVMe SSD)
Netzteil 500W be quiet! Pure Power 11
Gehäuse Kolink Stronghold
Windows Windows günstig kaufen
Hinweis

Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Geizhals.de ankündigen zu können!

Mit einem Klick auf Bestpreis kommt ihr nun direkt zum günstigsten Anbieter für das jeweilige Produkt, ganz ohne lang nach dem jeweiligen Bestpreis suchen zu müssen! Einfach, schnell & sicher sparen!

Keine Lust selbst zusammenzubauen?

(Fertig-PC mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis)

3. Der Gaming PC im Detail

Prozessor

Der Prozessor ist nun zum allerersten Mal in einem so günstigen PC der neue AMD Ryzen 5 3600 Sechskernprozessor mit 6 Kernen, 12 Threads und bis zu 4,2Ghz Turbotakt.

Er ist selbst ohne Übertaktung in aktuellen Spielen etwa so schnell wie ein deutlich teuerer i5-9600K von Intel dafür in Anwendungen dank der zusätzlichen Kerne und SMT aber fast doppelt so schnell und damit sogar schneller als Intels i7 9700K. Der Prozessor ist außerdem frei übertaktbar und sollte spielend auf 4,3GHz gebracht werden können, und das alles macht ihn in dieser Preisklasse derzeit vom Preis-Leistungs-Verhältnis (wie auch den Ryzen 5 2600, welcher aktuell noch verfügbar ist) einfach unschlagbar.

Mit der neuen Zen 2 (7nm) Architektur konnte die IPC, also Leistung pro Takt nochmal um weitere 15% gesteigert werden. Da zusätzlich auch noch mehr Takt erreicht wurde ist diese CPU in Spielen etwa 20% schneller als ihr direkter Vorgänger und liegt auf Augenhöhe mit aktuell deutlich teureren Intel Prozessoren.

Das alles führt dazu, dass der Ryzen 5 3600 zur Zeit in dieser Preisklasse zweifelsfrei das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und Gesamtpaket bietet.

Mainboard

Der Prozessor wird in dieser Zusammenstellung auf dem neuen MSI B450M Pro-VDH Max verbaut. Es bietet Funktionen zur Übertaktung und auch die sonstige Ausstattung gehört in dieser Preisklasse zu den Besten!

Es hat alle nötigen Funktionen und Anschlüsse und an dieser Stelle mehr Geld zu investieren wäre in dieser Preisklasse absolut nicht empfehlenswert, da sonst an anderer Stelle gespart werden müsste. Das Board bietet zudem 4 RAM-Bänke und mehrere 4pin-Anschlüsse für Gehäuselüfter, was es uns erlaubt das System einfach zu erweitern und leise zu kühlen.

Zusammengefasst erhalten wir hier also eine Hauptplatine mit sehr guter Ausstattung und aktuell für Ryzen 3000-Prozessoren dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis unter allen AM4-Boards!

Besonders praktisch: Für den Ryzen 5 3600 ist KEIN BIOS-Update notwendig. Bei der Max Version des Pro-VDH ist ein aktuelles BIOS vorinstalliert, welches die neuen Ryzen Prozessoren direkt unterstützt.

Grafikkarte

Als Grafikkarte setzen wir auf eine der neuen High-End Nvidia Geforce RTX 2070 SUPER mit fetten 8GB GDDR6-Speicher – das absolute Sahnehäubchen dieses tollen PCs.

Diese brandaktuelle Oberklasse-Grafikkarte von Nvidia bietet außerordentlich viel Leistung und ist selbst unter Last extrem leise. Sie ist der geistige Nachfolger beliebten RTX 2070 und liegt leistungsmäßig sogar nochmal ein gutes Stück (ca. 20%) über ihr, sodass sie sogar in vielen Fällen schneller als eine GTX 1080 Ti (das ehemalige Topmodell) ist! Möglich ist diese Leistung, da hier der selbe Chip wie in einer RTX 2080 verbaut wurde.

Damit ist sie schnell genug um selbst aktuellste Spiele in WQHD (1440p) in höchsten Einstellungen mit weit über 60fps bewältigen zu können und bietet super Reserven für die Zukunft. So ist diese Karte in der Preisklasse im Moment die alleinige und unangefochtene Empfehlung. Allgemein wird es schwierig einen anderen PC zu finden, der für 1000€ schon mit dieser Grafikkarte ausgestattet ist!

Dank diesem neuen Upgrade bietet der PC gut 50 - 60% mehr Leistung als die alte Konfiguration mit der Vega 56 und wir bewegen uns leistungsmäßig auf RTX 2080 Niveau!

Falls die Grafikkarte ausverkauft sein sollte findet ihr weitere Modell hier: Klick

RAM

Zusätzlich kommen zwei 8GB große DDR4 Arbeitsspeicher-Module vom Typ G.Skill Aegis 3000Mhz zum Einsatz (insgesamt 16GB), die zusammen im schnellen Dual-Channel Modus arbeiten und mit 3000 Mhz auch schön hoch takten.

Da auf dem Mainboard noch zwei weitere Slots frei sind kann später auch noch auf 32GB aufgerüstet werden – aktuell ist das aber noch nicht nötig (und für Gaming reine Geldverschwendung)!

SSD

Außerdem verbauen wir als Festplatte eine groß dimensionierte und super schnelle 512GB NVMe (m.2) SSD von Patriot und zwar die P300. Gegenüber einen herkömmlichen Festplatte haben wir hier den Vorteil, dass eine SSD um ein vielfaches schneller ist und der PC so innerhalb von Sekunden hochfährt, sowie, dass sich Programme und Spiele ohne merkliche Verzögerung öffnen. Auch Ladezeiten in Spielen werden extrem verkürzt.

Es handelt sich dabei um eine schnelle NVMe SSD, die über PCIe x4 angebunden ist - wir erreichen also Leseraten von über 1700MB/s

Optional: Für zusätzlichen Speicherplatz (z.B. Spiele) und allgemein als großes Datengrab kann zusätzlich eine herkömmliche Festplatte von Toshiba (P300 High Performance) mit 1000GB Speicherplatz bestellt werden.

Kaufen: Alternate - Amazon

Netzteil

Ausreichend Energie für unser System stellt das 500 Watt be quiet! Pure Power 11 zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein sehr hochwertiges Netzteil, das mit allen nötigen Schutzschaltungen kommt. Außerdem bietet es eine 80+ Gold Zertifizierung, sodass es sich um ein sehr effizientes Exemplar handelt. Auch DC-DC (Multirail) ist mit an Bord und der Lüfter ist als überaus leise zu beschreiben.

Gehäuse

Zu guter Letzt werden alle Komponenten im schicken Kolink Stronghold Mini-Tower untergebracht. Dieses kommt mit USB 3.0, Kabelmanagement, Seitenfenster, praktischem Staubfilter und zwei vorinstallierten und leisen 120mm Gehäuse-Lüftern (können über das Mainboard gesteuert werden), sodass es für ca. 40€ ein unübertreffbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Ein anders Gehäuse kann von euch natürlich ebenfalls verwendet werden und dem steht nichts im Wege, sofern alle Komponenten von der Größe her passen.

Zusammenbau & Installation

Der Zusammenbau des Gaming PCs im Selbstbau Schritt für Schritt. Einfach erklärt – auch für Anfänger!

4. So baust du deinen Gaming-PC zusammen

Hier findest du eine von uns aufwändig und professionell produzierte Anleitung wie du einen PC ganz einfach selbst zusammenbauen kannst. Es ist wirklich einfach und davor muss niemand Angst haben!

Außerdem haben wir natürlich auch eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung verfasst:

5. So installierst du Windows und Treiber:

Die Installation und Einrichtung des PCs, Windows und Treiber installieren - ebenso einfach erklärt.!

Auch zu dem Thema Windows-Installation und Einrichtung des PCs mit installieren aller Treiber usw. gibt es von uns wieder eine einfache Video-Anleitung, damit nichts schlief geht! Natürlich auch Schritt-für-Schritt im ausführlichen Tutorial:

6. Fertig-PC günstig kaufen

Keine Lust selbst zusammenzubauen? Die HardwareDealz Komplettsysteme - wie unsere Konfigurationen natürlich mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Viele Fertig-PCs sind überteuert und schlecht konfiguriert! Darum haben wir intensiv nach einem Partner gesucht, der unsere Gaming PC Konfigurationen als günstige Fertig-PCs mit guter Preis-Leistung anbietet! Mit Dubaro.de haben wir nun einen solchen Shop gefunden und bieten euch die wohl besten Fertig-PCs im Internet an!

Ihr könnt ab jetzt exakt diesen 900€ Gaming PC als zusammengebautes System kaufen – inklusive Versand und zwei Jahren Garantie, falls irgendetwas mal nicht klappen sollte.

Wenn Fertig-PC – dann auf jeden Fall ein HardwareDealz System powered by Dubaro!

7. Das beste Zubehör

Samsung C27JG54

Gaming Monitor

Aufgrund der starken Grafikkarte empfehlen wir hier erstmals einen 27" großen WQHD (1440p) Monitor mit 144Hz Bildwiederholrate. Der Samsung C27JG54 bietet hier mit Abstand die beste Preis-Leistung dank seinem grossartigen VA-Panel und Adaptive Sync Unterstützung. Mehr Infos in unserer Monitor-Kaufberatung!

Sharkoon Skiller Mech SGK3

Gaming Tastatur

In dieser Preisklasse empfehlen wir mit der Skiller Mech SGK3 eine voll mechanische Gaming Tastatur aus dem Hause Sharkoon. Sie bietet alle erdenklichen Gaming-Features, eine tolle RGB-Beleuchtung und weiss vor allem mit einem zu überzeugen: Ihrer grandiosen Preis-Leistung!

Sharkoon Skiller SGM1

Gaming Maus

Für knapp 35€ erhalten wir mit der Skiller SGM1 von Sharkoon eine tolle Gaming Maus für einen hervorragenden Preis. Aus diesem Grund empfehlen wir sie auch schon seit langer Zeit in unserer Gaming Maus Kaufberatung - uneingeschränkte Kaufempfehlung. 

Lioncast LX55

Gaming Headset

Das Gaming Headset mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ist aktuell nach wie vor ohne Frage das Lioncast LX-55 und daher natürlich auch unsere Top-Empfehlung! In dieser Preisklasse sehen wir keinen Grund mehr auszugeben. 

1222 Kommentare
Chill Kroete
Chill Kroete

Wurden denn auch wirklich ALLE Komponenten darauf geprüft ob sie untereinander harmonisieren und passen?

Symon Slime
Symon Slime

Wenn man sich auskennt, weiß man das. Und HardwareDealz kennt sich aus^^

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja, das passt alles. Grüße

Dagi BEE
Dagi BEE

Hallo Chef, bin ziemlicher Anfänger und vertraue diesem Setup vollkommen. Ich wollte den Pc selber zusammen bauen um die 100€ zu sparen. Nun ist meine Frage...kriege ich das als Laie alleine hin und wie sieht das aus mit dem ersten Start und den Einstellungen. Mfg

hardwaredealz
hardwaredealz

Hey, schau dir am besten bei Youtube mal ein paar Videos zum Zusammebau eines PCs an, das ist wirklich sehr einfach. Anschließend kannst du ja entscheiden, ob du es dir selbst zutraust oder nicht. Grüße

Philipp Schuster
Philipp Schuster

Hallo hätte mal eine Frage zu dem Setup, ein Freund von mir meint ein Intel Xenon wäre schlecht in einem Desktop PC uns ich soll lieber den AMD FX 8350 nehmen. WIe sieht das so aus wäre das besser oder schlechter?

hardwaredealz
hardwaredealz

Hallo Philipp, der Xeon ist quasi ein umgelabelter i7 4770 und macht in Spielen kurzen Prozess mit dem FX-8350 ; ) Da kann dein Freund erzählen was er will, der Xeon ist im Schnitt 20% schneller, verbraucht dabei deutlich weniger Strom (56% weniger im Leerlauf und 50% weniger unter Vollast). Leistung: http://www.computerbase.de/2014-05/intel-xeon-e3-1231-v3-nachfolger-1230-test/4/ Stromverbrauch: http://www.computerbase.de/2014-05/intel-xeon-e3-1231-v3-nachfolger-1230-test/5/#abschnitt_leistungsaufnahme Grüße

TheBenji
TheBenji

Hallo, würde auch dieses Gehäuse passen. http://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-T28-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-rot_781016.html Woran erkenne ich das?

hardwaredealz
hardwaredealz

Sorry für die späte Antwort. Mittlerweile ist es nicht mehr lieferbar. Du könntest dir aber mal das neue Sharkoon VG5 ansehen. Grüße

VincR
VincR

Hallo, Habe mich für die Version mit Der R9 entschieden. Allerdings waren eben diese und das Gehäuse auf mindfactory ausverkauft. Habe daher diese R9 genommen: http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Sapphire-Radeon-R9-390-Nitro-inkl--Backplate-Aktiv-PCIe-3-0-x16--_1012937.html Da steht dabei inklusive backplate. Ist das ein Problem? Und dieses Gehäuse: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-VG4-W-mit-Sichtfenster-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-blau_977989.html Passt das so? Danke schonmal im voraus :)

hardwaredealz
hardwaredealz

Nein, das ist sogar eher vorteilhaft und sieht auch besser aus ; ) Das Gehäuse ist auch völlig in Ordnung. Viel Spaß mit dem System und liebe Grüße

VincR
VincR

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort!! :)

ZEROX
ZEROX

frage kann man auch das mainboard aus dem 1000 euro pc nehmen?

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja klar : )

Tiiiiiiiiim
Tiiiiiiiiim

Hey, Ich wollte mir die R9 Variante kaufen, doch sie ist nich mehr vorhanden. Kommt sie noch in den nächsten Tagen wieder oder eher nicht?

Tiiiiiiiiim
Tiiiiiiiiim

Hat sich erledigt, ist schon wieder Verfügbar ;)

T800 “Modell 101” Cyberdyne Sy
T800 “Modell 101” Cyberdyne Sy

Ja, die gibt es wieder: http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Sapphire-Radeon-R9-390-Nitro-inkl--Backplate-Aktiv-PCIe-3-0-x16--_1012937.html

hardwaredealz
hardwaredealz

Die Konfiguration ist wieder auf dem neuesten Stand : )

nklx cdt
nklx cdt

Hallöchen, Hätte jemand eine Empfehlung für eine Soundkarte zu diesem Pc??

Max Franz
Max Franz

ich glaube soweit ich das mitbekommen habe, brauchst du keine Suondkarte zu kaufen, da das mainboard eine integriert hat. Außer natürlich du willst eine bessere, aber damit kenn ich mich nicht gut genug aus um dir eine zu empfehlen.

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja, der Soundchip ist auf dem Mainboard schon integriert. Wenn du besseren Sound haben möchtest, könntest du das Mainboard aus meiner 1000€ Konfiguration nehmen, das hat den ALC1150 Soundchip, dieser kann mit deutlich teureren Soundkarten konkurrieren. Ist quasi das Flagschiff unter den Soundchips. Liebe Grüße

wolff koch
wolff koch

ne frage, ich hätte auch gern so ne wlankarte in dem pc also das man nicht so ein adapter anschließen muss sondern so wie beim laptop, welche könnten Sie mir empfehlen? LG

hardwaredealz
hardwaredealz

Ich persönlich habe mit WLAN Karten nicht die besten Erfahrungen gemacht (Empfang usw.) und mit den USB-Stick-Lösungen deutlich bessere Ergebnisse erziehlt, daher würde ich das empfehlen. Du kannst den Stick ja auch hinten am Mainboard anschließen, dann sieht man ihn nicht. Liebe Grüße

A.H.
A.H.

Hy, ich hätte lieber ein modulares Netzteil. Könnt ihr mir da eins empfehlen? LG

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja z.B. das Seasonic 550W G-Series.

Christian Anese
Christian Anese

Tut mir leid für die blöde Frage, kenn mich leider nicht so richtig aus. Abgesehen von der W-Anzahl gibt es irgendwelche Unterschiede die ich beachten muss beim Netzteil? Bin unentschieden zwischen den hier genannten Seasonic oder dem hier http://www.mindfactory.de/product_info.php/630-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-CM-Modular-80--Bronze_757839.html Danke

hardwaredealz
hardwaredealz

Am besten holst du dir mittlerweile ein Bequiet Pure Power 10, das bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in meinen Augen!

Max Franz
Max Franz

Also da auf mindfactory die Grafikarte nicht im Warenkorb ist, hab ich nach einer ähnlichen gesucht und die hier gefunden. http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Sapphire-Radeon-R9-390-Nitro-inkl--Backplate-Aktiv-PCIe-3-0-x16--_1012937.html Der einzige Unterschied den ich gesehen habe ist die Artikelnummer. Meine Frage ist, ob das dieselbe ist unter einer anderen Artikelnummer oder hier 2 unterschiedliche Karten vorliegen und wenn ja ob ich die hier, ohne merklichen Leistungsverlust, einbauen kann? LG Max

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja, das ist die gleiche Grafikkarte mit Backplate (also bekommst du mehr für dein Geld). Es werden zwei Sata Kabel (für HDD und SSD) mitgeliefert, wenn du zusätzlich noch ein DVD-Laufwerk einbaust musst du noch ein Sata Kabel dazu kaufen. Liebe Grüße

hardwaredealz
hardwaredealz

Die Konfiguration wurde jetzt übrigens auf den neuesten Stand für Dezember gebracht.

Alex Winkler
Alex Winkler

Hätte die asus Strix variante weniger Leistung als die Sapphire Nitro ???

hardwaredealz
hardwaredealz

Nein, die Leistungsunterschiede aufgrund der unterschiedlichen Taktraten sind minimal. Die Nitro ist aber mit Abstand das beste Custom Design hinsichtlich Temperaturen, Lautstärke, Stromverbrauch etc. Liebe Grüße

Quit.
Quit.

Wie sieht es mit dem PC hier aus? Empfehlenswert? https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/8dd46d221743db9babef5edb58453effb7291b3c0275ff8009d

Shooteger
Shooteger

Hi hab da ne Frage, Will mir auch bald einen PC zulegen, entweder 900 oder 1000€, kannst du mir einen Monitor empfehlen der zwischen 200 und 300€ euro Full Hd auflösung hat? und kann ich bei den beiden pc systemen auch eine zweite ssd einbauen?

Matti Sedel
Matti Sedel

Macht es einen unterschied ob man das pro 3oder pro4 motherboard verwendet?

Dein Kommentar
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.