Bester 1000 Euro Gaming PC

Eine Komplettanleitung von A wie Aufbau bis Z wie Zubehör! Mit dem besten 1000€ Gaming PC von HardwareDealz versuchen wir immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, da wir die Konfiguration regelmässig überprüfen und wenn nötig auf den neuesten Stand bringen!

Die Komponenten
Stand: Juli 2024

1. Übersicht - Alles auf einen Blick!

Deepcool CC560 (ARGB)

Die Leistung des Gaming PCs und alle Daten im schnellen Überlick!

CPU Leistung: 100%

Cinebench R23 (Multicore): 14160 Punkte

GPU Leistung: 100%

3DMark Timespy (GPU): 14947 Punkte

Vergleich:

Jetzt mit Ryzen 5 7500F (6-Kerne, AM5), AMD Radeon RX 6800 (16GB GDDR6) und NVMe SSD.

Mit diesem PC sollte es möglich sein die meisten aktuellen Titel in hohen bis sehr hohen Einstellungen flüssig spielen zu können - in vielen Fällen sogar in WQHD Auflösung. Außerdem bietet der PC ausreichend Reserven für moderate Bild- und Videobearbeitung und ist sehr vielseitig einsetzbar.

  • Wir versuchen unsere PC Konfigurationen immer so aktuell wie möglich zu halten.
  • Es wird kein weiteres Zubehör (Kabel usw.) benötigt. Alles liegt im Lieferumfang bei.

2. Die Komponenten

Teil Modell Link
Prozessor Prozessor AMD Ryzen 5 7500F
Mainboard Mainboard MSI B650 Gaming Plus WIFI
Grafikkarte Grafikkarte AMD Radeon RX 6800 (16GB)
Arbeitsspeicher Arbeitsspeicher 32GB G.Skill Flare X5 (6000C32)
SSD SSD 1TB WD Blue SN580 (PCIe)
Netzteil Netzteil 650W Seasonic G12 GC
CPU-Kühler CPU-Kühler Endorfy Spartan 5 Max ARGB
Gehäuse Gehäuse Deepcool CC560 (ARGB)
Wärmeleitpaste Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Kryonaut
Windows Windows günstig kaufen
Hinweis

Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Geizhals.de ankündigen zu können!

Mit einem Klick auf Bestpreis kommt ihr nun direkt zum günstigsten Anbieter für das jeweilige Produkt, ganz ohne lang nach dem jeweiligen Bestpreis suchen zu müssen! Einfach, schnell & sicher sparen!

Keine Lust selbst zusammenzubauen?

(Fertig-PC mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis)

3. Der Gaming PC im Detail

AMD Ryzen 5 7500F

Prozessor

Der Prozessor ist der neue AMD Ryzen 5 7500F Prozessor mit 6 Kernen, 12 Threads und bis zu 5 Ghz Turbotakt.

Diese CPU basiert auf der neuen Zen 4 Architektur von AMD (5nm) und setzt daher schon auf den neuen Sockel AM5. Leistungsmässig liegt sie ca. 10% über preislich vergleichbaren CPUs wie einem Ryzen 5 5700X (in einigen Spielen gerne auch mal 20%, wie z.B. Starfield), kommt jedoch mit deutlich höheren Plattform-Kosten unter anderem begründet durch DDR5-Speicher.

Diese Mehrkosten sollte man hier als sinnvolle Investition in die Zukunft und damit etwaige Upgrades sehen. Wer sich jetzt ein AM4-System holt, der wird sich beim nächsten Upgrade ein neues Mainboard und auch neuen Arbeitsspeicher holen müssen.

Wem das egal ist, der kann auch bei dem PC auf einen Ryzen 7 5700X setzen und hat dann mehr Budget für die Grafikkarte, sodass auch eine RX 6800 infrage kommt - eine Entscheidung die man selbst treffen muss.

MSI B650 Gaming Plus WIFI

Mainboard

Zum Einsatz kommt der Prozessor auf einem MSI B650 Gaming Plus Wifi Board mit dem wir auch Übertakten können und das mit 4 Ram-Bänken, sowie einer angemessenen Spannungsversorgung in der Preisklasse eine ordentliche Austattung bietet.
Wer hier noch ein bisschen mehr Geld investieren möchte greift zum ASUS TUF B650-Plus WIFI.

AMD Radeon RX 6800 (16GB)

Grafikkarte

Als Grafikkarte setzen wir auch hier auf die AMD Radeon RX 6800 mit 16GB GDDR6-Speicher.

Diese aktuelle Grafikkarte von AMD bietet eine gute Leistung und ist der preisliche Konkurrent der Nvidia RTX 4060 (Ti) und liegt leistungsmäßig sogar ein gutes Stück darüber.

Was die Gaming Leistung angeht ist sie ausreichend um die meisten aktuellen Titel auf hohen, teilweise höchsten Einstellungen mit über 60 FPS spielen zu können in FullHD. Viele Titel laufen auch in WQHD also 1440p Auflösung flüssig.

32GB G.Skill Flare X5 (6000C32)

RAM

Zusätzlich kommt DDR5 Arbeitsspeicher mit einer Gesamtkapazität von 32GB zum Einsatz. Wir setzen auf ein G.Skill Flare X5 Kit mit 6000Mhz CL32.

Die beiden Riegel arbeiten zusätzlich im schnellen Dual-Channel Modus zusammen und 32GB sind für den Moment auf jeden Fall ausreichend. Wer später weiter aufrüsten möchte hat noch zwei weitere Slots auf dem Mainboard zur Verfügung.

1TB WD Blue SN580 (PCIe)

SSD

Außerdem verbauen wir als Festplatte eine 1TB große WD Blue SN580 SSD (PCIe. 4.0) um Anwendungen, Ladezeiten und den Systemstart erheblich zu beschleunigen.

Die SSD bietet Leseraten von bis zu 4150MB/s.

Sie bietet genug Platz für alle Daten, Spiele, das Betriebssystem und so weiter und aufgrund der stark gefallenen Preise für SSDs ist sie einer klassischen Festplatte und selbst eine Kombination aus SSD und HDD in meinen Augen klar vorzuziehen!

1TB WD Blue SN580 (PCIe)

Netzteil

Ausreichend Energie für unser System stellt das 650W Seasonic G12 GC Netzteil mit 80+ Gold Zertifizierung bereit. Dabei handelt es sich um ein sehr hochwertiges Netzteil das alle nötigen Schutzschaltungen bietet und sehr leise zu Werke geht. Bei PSU-Cultists wird das Netzteil als "Tier B" eingestuft. Wer 15€ mehr investieren möchte kann auch direkt zum FSP Hydro G Pro 650W greifen und erhält ein "Tier A" Netzteil.

Endorfy Spartan 5 Max ARGB

CPU-Kühler

Als Kühler kommt bei diesem PC zusätzlich der Endorfy Spartan 5 Max (A-.RGB) zum Einsatz. Somit ist das System deutlich leiser und kühler als mit vergleichbaren boxed-Kühlern.

Der CPU-Kühler hat genug Leistung um die verbaute CPU ausreichend und vor allem leise zu kühlen und bietet für knapp 20€ eine tolle Preis-Leistung.

Deepcool CC560 (ARGB)

Gehäuse

Zu guter Letzt werden alle Komponenten im Deepcool CC560 V2 (A-RGB) untergebracht. Dabei handelt es sich um ein vernünftiges Gehäuse mit wirklich angemessenem Preis. Die Front hat ein modernes Design und hinter dem Mesh gibt es drei 120mm A-RGB Lüfter, sowie einen weiteren 120mm Lüfter an der Rückseite.

Es bietet genug Platz für alle unsere Komponenten, hat ein Glas-Seitenteil und sorgt mit den insgesamt 4 vorinstallierten Lüftern für einen ausreichenden Airflow. Natürlich kann auch ein anderes Modell gewählt werden, sofern es ausreichend Platz für die hier empfohlenen Komponenten bietet.

Thermal Grizzly Hydronaut

Wärmeleitpaste

Bei der Wärmeleitpaste empfehlen wir hier die Thermal Grizzly Kryonaut - sie bietet eine noch bessere Performance als die Hydronaut.

Sie lässt sich aufgrund der Konsistenz ein bisschen schwieriger auftragen, als die Hydronaut. Jedoch sollte das trotzdem jeder hinkriegen und dank der praktischen 1g Packung muss man nichts unnötig verschwenden. Die Menge reicht ohne Probleme für den PC Build und spätere Upgrades.

Dieses Produkt ist optional. Bei den meisten Kühlern ist schon Wärmeleitpaste vorauftragen oder zumindest im Lieferumfang, dennoch wird die Kryonaut in vielen Fällen eine bessere Performance haben.

4. Gaming PC zusammenbauen

Hier findest du eine von uns aufwändig und professionell produzierte Anleitung wie du einen PC ganz einfach selbst zusammenbauen kannst.

Es ist wirklich einfach und davor muss niemand Angst haben! Außerdem haben wir natürlich auch eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung verfasst.

5. Windows und Treiber installieren

Auch zu dem Thema Windows-Installation und Einrichtung des PCs mit installieren aller Treiber usw. gibt es von uns wieder eine einfache Video-Anleitung, damit nichts schlief geht! Natürlich auch Schritt-für-Schritt hier auf der Homepage im ausführlichen Tutorial.

6. Fertig-PC günstig kaufen

Deepcool CC560 (ARGB) Dubaro

Keine Lust selbst zusammenzubauen? Die HardwareDealz Komplettsysteme - wie unsere Konfigurationen natürlich mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Wir haben lange nach einem Partner gesucht, der unsere Prinzipien teilt was Preis-Leistung  angeht und unsere Gaming PC Konfigurationen als günstige Fertig-PCs anbieten kann. Mit Dubaro.de haben wir endlich einen solchen Shop gefunden!

Für einen kleinen Aufpreis bekommt ihr ein System wie dieses als zusammengebautes System - inklusive zwei Jahren Garantie, falls mal irgendetwas nicht funktionieren sollte!

Wenn Fertig-PC - dann auf jeden Fall ein HardwareDealz System powered by Dubaro!

7. Das beste Zubehör

LG UltraGear 27GN800P-B

Gaming Monitor

Ein Gaming PC mit solch immenser Leistung verlangt auch nach einem entsprechenden Monitor. Inzwischen sind WQHD (1440p) und 144Hz bezahlbar geworden - und zwar mit dem LG UltraGear 27GN800-B - ein 27" Monitor mit hochwertigem IPS-Panel (99% sRGB), 144Hz Bildwiederholrate, sowie Nvidia G-Sync und AMD FreeSync. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert!

ASUS ROG Strix Scope RX

Gaming Tastatur

Endlich gibt es eine bezahlbare Empfehlung für eine mechanische Gaming Tastatur mit superschnellen optischen Schaltern und zwar die Strix Scope RX von ASUS ROG! Diese bietet alle erdenklichen Features, die für Gamer interessant sein können und ist natürlich tadellos verarbeitet. Wir empfehlen sie deshalb auch in unserer Gaming Tastatur Kaufberatung!

Corsair Sabre RGB Pro

Gaming Maus

Als Gaming Maus empfehlen wir die Sabre RGB Pro von Corsair. Trotz ihres günstigen Preises können sich die Features sehen lassen: PixArt Sensor, Omron Switches, Paracord-Kabel, RGB-Beleuchtung, superleicht (nur 74g), PTFE-Glide-Pads, 8000Hz Polling-Rate und eine tolle angerauhte Oberfläche. Diese Maus lässt keine Wünsche offen!

HyperX Cloud Alpha

Gaming Headset

Unsere Gaming Headset Empfehlung für diesen PC ist mit dem HyperX Cloud Alpha (Pro) ein alter Bekannter. Dieses Gerät bietet eine hervorragende Preis-Leistung, denn für einen angemessenen Preis erhalten wir eine erstklassige Audio-Qualität und einen Tragekomfort der seinesgleichen sucht!

6766 Kommentare
Dein Kommentar
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

HannesHDW
HannesHDW

Hallo ich wollte mal fragen da ich gesehen habe das die Konfiguration bei dubaro etwas anders ist (laut heutigem stand) ob eine der beiden besser oder so etwas ist? (Finde es toll das du so auf die Fragen eingehst buxtehude)

buxtehude
buxtehude

Danke :) Verstehe was du meinst: die Zusammenstellung hier und bei dubaro sind im Grunde identisch (von der Leistung).

Justu2s
Justu2s

Servus, Würde das Gehäuse drauf passen?: Fractal Design Pop Air RGB Midi Tower schwarz

Mo.naw5727
Mo.naw5727

Wäre es besser antstatt die Grafikkarte eine rx 7900 GRE zu holen und passe es auch?

buxtehude
buxtehude

Für 1080p oder auch 1440p ist die 6800 nicht schlecht. Aber die RX 7900 GRE ist deutlich stärker, falls du es dir leisten kannst/magst und mindestens in 1440p spielst, dann nimm die.

Kappkapp
Kappkapp

Hallo, Ist die RX 6750 XT für 300€ eine gute Alternative wenn man bisschen sparen möchte? Oder lohnt sich der Aufpreis von 90€ für die RX 6800 so sehr?

buxtehude
buxtehude

Ja, gute Alternative (für FullHD). Die 6800 ist zwar etwas stärker, aber nur ein paar Prozente.

Kappkapp
Kappkapp

Für QHD dann doch die 6800 bevorzugen, oder würde die 6750 das auch noch paar Jährchen schaffen, ggf. mit Framegen? Vielen Dank für deine Meinung.

buxtehude
buxtehude

dann würde ich gleich die 6800 wählen

fel29
fel29

Hi, wäre es möglich, eine Rtx 4070 Super einzubauen, anstelle der gegebenen GPU?

fel29
fel29

Und dazu noch eine ryzen 7 7800x3d?

buxtehude
buxtehude

Ja und ja. Dabei nur die maximal mögliche Länge der GPU im jeweiligen Gehäuse beachten - siehe HERSTELLERSEITEN.

Christoph9393
Christoph9393

Mein iPad sagt mein Netzteil ist das Problem bei dem Pc weil sich der Ventilator unten beim Netzteil nicht dreht wenn wir es anschließen. Stimmt das?

buxtehude
buxtehude

Das kommt auf das Modell an, einige Ventilatoren starten erst bei gewisser Last. Würde dazu auf der Herstellerseite/im Handbuch nachsehen. Nochmal alle Stecker prüfen, vom NT zum Mainboard/zur Grafikkarte und den Hauptstecker/-schalter vom NT.

Christoph9393
Christoph9393

Ich brauche unbendingt deine Hilfe. Ich habe deinen 1000€ pc nachgebaut und alles richtig gemacht nur ich habe das phanteks XT pro Ultra benutzt. Jetzt geht der pc nicht an . Bitte helft mir🙏

buxtehude
buxtehude

Im Forum (Link siehe oben) oder Discord kann man dir bestimmt schneller/besser helfen

Benjamin127
Benjamin127

Hallo ich habe eine frage gäbe es den ein gleich starke oder bisschen bessere Grafikkarte von Nvidia die ungefähr gleich viel kostet ?

buxtehude
buxtehude

Leider nein, selbst gleich starke oder stärkere Nvidia GPUs sind derzeit teurer.

Mo.naw5727
Mo.naw5727

Hallo ich habe eine frage und zwar ob ich antstatt der AMD radeon RX 6800 eine NVIDIA GeForce RTX 4070 hohlen kann und da dann einbauen kann weil es ist mein erstes mal und ich will etwas sehr sehr gutes haben

buxtehude
buxtehude

Ja

Mo.naw5727
Mo.naw5727

Kann ich auch 750W Thermaltake ToughPower GF3 und AMD Ryzen 7 5700X3D antstatt die CPU oben und das Netzteil oben machen? Passt das auch?

buxtehude
buxtehude

Netzteil ja. CPU nein, ist eine andere Plattform (AM4). Die obige CPU ist AM5 und hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mattis b
Mattis b

Aber aufjedenfall sehr nett von ihnen

buxtehude
buxtehude

Danke sehr, gleichfalls :)

Mattis b
Mattis b

Okay 👍🏼

Paul-David
Paul-David

Buxtehude, da sie sehr viel Ahnung nscheinend von den pc`s haben, ist dieser für sein Geld gut? Oder sollte man eher eine Preisklasse rüber oder runter greifen, oder eine Komponente ausstauschen :)

Paul-David
Paul-David

Hat sich erledigt, hast du schon unten beantwortet :)

buxtehude
buxtehude

Das ist gut, hoffe du hast vorher deine Ansprüche/Ziele festgelegt und natürlich das max.Budget.

Mattis b
Mattis b

Wieso antworten sie „ Buxtehude „ eigentlich auf jede Frage . Ist das ihre Arbeit

buxtehude
buxtehude

Hallo, bin einfach nur ein normaler PC Begeisterter, der hier offenbar aktiver ist :)

Dimaa
Dimaa

1. Kann ich statt der AMD Radeon RX 6800 eine GIGABYTE GeForce RTX 3060 Gaming OC 12G einbauen? 2. Muss ich mir extra Wärmeleitpaste dazukaufen? Bei der Produktbeschreibung steht nämlich folgendes: Vorab aufgetragene Pactum PT-3 Wärmeleitpaste

buxtehude
buxtehude

Ja, kannst du auch nehmen diese GPU. Und nein, extra WLP ist nicht notwendig, da (wie schon gesagt) voraufgetragen.

maxtasy
maxtasy

Ich habe mir den PC genauso zusammengebaut und muss sagen ich bin echt enttäuscht. Habe so dolle framedrops ich weiß nicht woran das liegt. CPU hat in Fortnite fast immer über 85grad... spielt sich schlechter als mit meinem alten pc mit ner 1070ti

buxtehude
buxtehude

Da stimmt offenbar irgendetwas nicht, würde im Forum oder Discord von HWD fragen. Bitte eine möglichste genaue Beschreibung deines Problems und deiner Hardware angeben.

Mattis b
Mattis b

Weil ein Freund von mir sagt das der nxzt pc besser sei wegen der 4060 und so

buxtehude
buxtehude

Die GPU ist nur eine fast gleichstarke Variante von Nvidia, statt der o.g. AMD Version - die von Nvidia hat aber nur 8GB Speicher, und die 16GB Version davon ist nochmal teurer. Dazu ist die Plattform bei NZXT schon veraltet mit DDR4.

Mattis b
Mattis b

Okay

buxtehude
buxtehude

Die HWD Zusammenstellung basiert auf der moderneren AM5 Plattform mit DDR5. Du kannst gerne diese nehmen und die Nvidia GPU einbauen. Dein Geld - Deine Wahl.

buxtehude
buxtehude

*bei HWD sind auch 32GB statt nur 16GGB Arbeitsspeicher verbaut.

buxtehude
buxtehude

Jedes Upgrade kostet dort zusätzlich Geld (RAM, GPU, CPU), am Ende ist es teurer.

Mattis b
Mattis b

Hey Ich möchte mir gerne einen 1000 € Gaming PC holen aber weiß nicht welche besser aus und zwar entscheide ich mich zwischen dem 1000 € Hardware dealz Und den Player One NZ XT PC für 1000 €. Aber weiß nicht welcher besser ist kann mir jemand helfen und weiß jemand, welcher besser ist es wär sehr nett.

buxtehude
buxtehude

Der HWD 1000€ PC ist klar besser, hab mir das NXZT Angebot angesehen.

Mattis b
Mattis b

Okay vielen Dank

buxtehude
buxtehude

Gern geschehen und gut, dass du vor dem Kauf nachfragst :)