Bester 300 Euro Gaming PC

Immer die garantiert beste 300 Euro Gaming PC Zusammenstellung von A wie Aufbau bis Z wie Zubehör als Komplettanleitung! Stets das beste Preis-Leistungs-Verhältnis – die Zusammenstellungen sind dauerhaft aktuell, weil sie von uns regelmäßig geprüft werden!

Stand: April 2018

Gaming PC
Immer aktuell!

Die PC Konfigurationen werden ständig geprüft und sind immer auf dem aktuellsten Stand!

Preis-Leistung!

Bei den Gaming PCs steht immer die Preis-Leistung im Vordergrund - zahle keinen Cent zu viel!

1. Der PC im Überblick

Die Leistung des Gaming PCs und alle wichtigen Komponenten, Daten und Fakten im schnellen Überlick!

Preis-Leistung

100%

Gaming-Leistung

35%

Produktivität und Videoschnitt

45%

Zukunftssicherheit

60%

Der ultimative Budget PC! Erstmals ist eine Konfiguration möglich, die auch für 300€ als „Gaming PC“ bezeichnet werden kann. Mit diesem PC ist man in der Lage die meisten aktuellen Spiele mit reduzierten Details spielen zu können und hat eine hervorragende Grundlage um diesen PC nach und nach aufzurüsten. Dieser PC versteht sich als „Aufrüst-PC“ – er ist darauf ausgelegt später mit einer dedizierten Grafikkarte wie einer 1050 Ti nachgerüstet zu werden!
In meinen Augen macht so ein System deutlich mehr Sinn als eine Konsole und dieser 300 Euro PC ist das Beste was in dieser Preisklasse aktuell möglich ist! Er ist um ein Vielfaches schneller als Fertig-PCs.

Nutzer-Bewertung:

2. Die Komponenten

TeilModellLink
ProzessorAMD Ryzen 3 2200G Kaufen
MainboardGigabyte B350 DS3H Kaufen
GrafikkarteAMD Vega 8 (iGPU) Kaufen
RAM8GB Ballistix Sport Kaufen
Festplatte1000GB Toshiba Kaufen
Netzteil400W Bequiet System Power 9 Kaufen
GehäuseLC-Power 2009MB Kaufen
Gesamter Warenkorb: Mindfactory

3. Der Gaming PC im Detail

CPU/Prozessor

Prozessor und Grafikeinheit:

Der Prozessor ist der brandneue AMD Ryzen 3 2200G Quadcore Prozessor mit vier Kernen und 3.7Ghz Turbotakt. In Spielen befindet er sich leistungsmäßig auf der Höhe eines Kaby Lake Intel i5-7400, der ebenfalls vier Kerne und vier Threads bietet – dafür aber über 60% mehr kostet! Abgesehen vom erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis (derzeit wohl mit Abstand die beste Preis-Leistungs-CPU) spricht für diesen Prozessor auch der sehr niedrige Stromverbrauch, die niedrigen Temperaturen und der beiliegende boxed-Kühler (es muss kein zusätzlicher Kühler gekauft werden!).

Besonders toll: Der Prozessor bietet mit der Vega 8 iGPU eine integrierte Grafikeinheit, die auf einem ähnlichen Level wie die NVidia GT 1030 (90€) liegt und das völlig ohne Aufpreis.

Das Grafikmodul ist stark genug um die meisten aktuellen Spiele darstellen zu können. Esports Games wie CSGO, Overwatch usw. können sogar auf mittleren und hohen Einstellungen gespielt werden. Mehr Leistung als mit dieser APU lässt sich in dieser Preisklasse nicht erreichen und die Grafiklösungen, welche Fertig-PCs bieten sind teilweise um ein Vielfaches(!) langsamer.

Der Ryzen 3 2200G lässt sich außerdem frei übertakten (CPU und GPU!) und in den meisten Fällen sind selbst mit dem boxed Kühler 3.8 – 3.9 Ghz auf allen Kernen, sowie 1500Mhz auf der iGPU problemlos möglich.

Für den Preis bietet derzeit kein anderer Prozessor eine solch hohe Leistung bei einem so tollen Gesamtpaket – klare Kaufempfehlung für den Preis-Leistungs-König!

Mehr

Mainboard

Mainboard:

Eingesetzt wird der Prozessor erstmals auf dem Gigabyte B350M DS3H mit dem wir übertakten können und das mit vier Ram-Bänken in der Preisklasse eine tolle Ausstattung bietet. Es besitzt eine hochwertige Spannungsversorgung, PWM Anschlüsse für die Steuerung der Gehäuselüfter und das Beste: Es ist kein(!) BIOS Update notwendig um die neuen Raven Ridge (2000er APUs) Prozessoren zu verwenden! Aktuell das beste Preis-Leistungs-Mainboard für die neuen AMD Ryzen APUs!

Mehr

RAM/Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher:

Zusätzlich kommen satte 8GB Ballistix Sport LT 2400Mhz Arbeitsspeicher von Crucial zum Einsatz. Der Ram arbeitet schnell im Dual-Channel-Modus (zwei Einzelmodule) und lässt sich mit den neuen CPUs und Boards hervorragend übertakten (ca. 3000Mhz).
Da wir noch zwei weitere Rambänke auf dem Mainboard frei haben kann außerdem später problemlos auf 16GB aufgerüstet werden!

Mehr

SSD/HDD/Festplatte

Festplatte:

Unsere Festplatte ist eine schnelle 1TB große Toshiba HDD. Sie ist überdurchschnittlich schnell, bietet ausreichend Platz für alle Daten und glänzt mit niedrigen Ausfallraten sowie einem sehr leisen Betriebsgeräusch.
Für 300€ ist aktuell keine SSD möglich – es sei denn man kommt erstmal mit etwa 120GB Speicherplatz aus und rüstet später die HDD nach.

Mehr

Netzteil

Netzteil:

Auch bei diesem Gaming PC ist das Netzteil das gerade erst erschienene Be quiet! System Power 9 mit 400W. Das leise Netzteil bietet eine gute Qualität, alle nötigen Schutzschaltungen und ausreichend Reserven für zukünftige Upgrades wie eine dedizierte Grafikkarte.
Es ist technisch eine Weiterentwicklung des be quiet! System Power 8, insgesamt aber deutlich besser ausgestattet mit DC/DC Technik, Multirail und sogar einer 80+ Bronze Zertifizierung!

Mehr

PC Gehäuse

Gehäuse:

Als Gehäuse setzen wir auf das LC-Power 2009MB, ein sehr günstiges mATX Gehäuse was für ca. 20€ aber erstmal ausreichend als Zuhause für unser Budget-System ist. Natürlich kann auch jedes andere Gehäuse verwendet werden, bei einem 300€ PC sollte der Fokus aber nicht auf Optik sondern in erste Linie der Leistung liegen!

Mehr

Optionales:

Da sich der 300€ Euro Gaming PC als ein Aufrüst-System versteht gibt es viele Möglichkeit dieses System optional noch weiter aufzuwerten. Das sinnvollste Upgrade ist wohl direkt eine SSD mitzubestellen – die Empfehlung lautet hier: 120GB Intenso High Performance, da sie für ca. 40€ ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und das System extrem(!) beschleunigt. Außerdem spart man sich so den Aufwand das System neu aufzusetzen, wenn man später aufrüstet.

Auch ein zusätzlicher CPU-Kühler kann sich als sinnvoll erweisen, wenn man vor hat die CPU stark zu übertakten. Eine tolle Empfehlung im Budget-Bereich ist hier der LC-CC-95 – dieser kleine CPU-Kühler ist ausreichend um diese CPU auch bei starker Übertaktung ausreichend zu kühlen und das bei vergleichsweise niedriger Lautstärke (dank PWM).

Wer nach wie vor CDs und DVDs benutzt sollte sich außerdem ein optisches Laufwerk dazubestellen.

Alles in allem bietet dieser 300€ PC das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das in dieser Preisklasse aktuell möglich ist! Ein hervorragendes Gaming System mit exzellenten Aufrüst-Möglichkeiten.

Zusammenbau & Installation

Der Zusammenbau des Gaming PCs im Selbstbau Schritt für Schritt. Einfach erklärt – auch für Anfänger!

4. So baust du deinen Gaming PC zusammen:

Hier findest du eine von uns aufwändig und professionell produzierte Anleitung wie du einen PC ganz einfach selbst zusammenbauen kannst. Es ist wirklich einfach und davor muss niemand Angst haben! Außerdem haben wir natürlich auch eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung verfasst:

Die Installation und Einrichtung des PCs, Windows und Treiber installieren - ebenso einfach erklärt.!

5. So installierst du Windows und Treiber:

Auch zu dem Thema Windows-Installation und Einrichtung des PCs mit installieren aller Treiber usw. gibt es von uns wieder eine einfache Video-Anleitung, damit nichts schlief geht! Natürlich auch Schritt-für-Schritt im ausführlichen Tutorial:

6. Das beste Zubehör

Das perfekte und preisgünstige Zubehör für deinen Budget-PC? Findest du auch bei uns!

Gaming Monitor

Aktuell bietet dieser Monitor wohl das Preis-Leistungs-Verhältnis unter den günstigen Modellen! Ein wirklicher Knüller mit tollen Features: FreeSync, IPS-Panel, 72Hz und das alles für nur 130€!
Besonders toll: Die AMD APU arbeitet dank FreeSync perfekt mit diesem Display zusammen.

Mehr

Gaming Monitor

Maus & Tastatur

Wer wert auf Preis-Leistung legt und nicht mehrere hundert Euro für Tastatur und Maus ausgeben möchte ist am besten bedient mit dem günstigen Equipment von Sharkoon.

Mehr

Gaming Monitor

Gaming Headset

Ein tolles Budget-Gaming Headset ist das günstige Lioncast LX20. Das beste Headset im Preisbereich unter 30€ und ohne lästige USB-Soundkarte.

Mehr

Gaming Monitor

7. Fragen & Antworten

Du hast Fragen? Wir und die Community helfen dir gerne weiter! Schau auch mal auf den sozialen Netzwerken vorbei.

Youtube

Über 100.000 Abonnenten auf Youtube sprechen für sich! Viele interessante Videos zum Thema Hardware, schau doch mal vorbei!

Facebook

Auf Facebook kannst du Fragen stellen und findest immer die aktuellsten Hardware-Schnäppchen und Dealz! Das ist einen Like wert!