Bester 1200 Euro Gaming PC

Eine komplette Anleitung von A wie Aufbau bis Z wie Zusammenbau eines 1200€ Gamer PCs. Dieser Gaming PC bietet immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Artikel ständig überprüft und bei Bedarf aktualisiert werden. Garantiert der schnellste Gaming PC für das Geld!

Die Komponenten
Stand: August 2022

1. Übersicht - Alles auf einen Blick!

SilentiumPC Ventum VT4 TG

Die Leistung des Gaming PCs und alle Daten im schnellen Überlick!

Preis-Leistung: 100%
Gaming-Leistung: 100%
Produktivität: 100%

Jetzt neu mit Intel Core i5-12400F und AMD Radeon RX 6600 XT (8GB GDDR6) - Dieser PC ist eine tolle High-End Maschine, die hervorragende Gaming-Performance bei einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Mit diesem PC sollte es möglich sein alle aktuellen Titel in höchsten Einstellungen sogar in WQHD-Auflösung (teilweise auch 4K) mit über 60fps zu spielen. Außerdem bietet der PC ausreichend Reserven für aufwändigste Bild- und Videobearbeitung und ist sehr vielseitig einsetzbar. Mit diesem Gamer PC sollte es möglich sein die nächsten 4 – 5 Jahre jedes Spiel absolut ohne Probleme spielen zu können.

  • Alle Teile sind von uns perfekt aufeinander abgestimmt und harmonieren miteinander.
  • Es wird kein weiteres Zubehör (Kabel usw.) benötigt. Alles liegt im Lieferumfang bei.
  • Unsere Konfigurationen sind jede Woche aktuell und immer auf dem neuesten Stand!

2. Die Komponenten

Teil Modell Link
Prozessor Intel Core i5-12400F
Mainboard Gigabyte B660 DS3H (DDR4)
Grafikkarte AMD Radeon RX 6600 XT (8GB)
Arbeitsspeicher 16GB G.Skill RipJaws V 3600Mhz
SSD 1TB Kingston A2000 (NVMe SSD)
Netzteil 600W be quiet! Pure Power 11
CPU-Kühler be quiet! Pure Rock 2 Black
Gehäuse SilentiumPC Ventum VT4 TG
Windows Windows günstig kaufen
Hinweis

Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Geizhals.de ankündigen zu können!

Mit einem Klick auf Bestpreis kommt ihr nun direkt zum günstigsten Anbieter für das jeweilige Produkt, ganz ohne lang nach dem jeweiligen Bestpreis suchen zu müssen! Einfach, schnell & sicher sparen!

Keine Lust selbst zusammenzubauen?

(Fertig-PC mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis)

3. Der Gaming PC im Detail

Intel Core i5-12400F

Prozessor

Der Prozessor ist der aktuelle Intel Core i5-12400F Sechskernprozessor mit 6 Kernen, 12 Threads und bis zu 4,4Ghz Turbotakt! Er lohnt sich aktuell deutlich mehr als der Ryzen 5 5600X, denn er ist schneller und günstiger.

Er liegt dank der mit Alder Lake extrem gestiegenen IPC in Games trotz des Preises vor deutlich teureren Ryzen CPUs! Da die Single Core Leistung außerdem entscheidend für die Gaming Performance ist macht es auch aus dieser Sicht aktuell Sinn auf diesen Prozessor zu setzen.

Die Stärke der CPU liegt aber nicht nur im Gaming-, sondern dank der insgesamt 12 Threads im Produktivitäts-Bereich. Die Mehrkern-Performance ist beachtlich, daher eignet sich diese CPU auch für Aufgaben wie Videoschnitt, Rendering und Streaming. Der perfekte Allrounder!

Bei der aktuellen Preislage ist der 12400F die beste Wahl und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gigabyte B660 DS3H (DDR4)

Mainboard

Beim Mainboard setzt dieses System auf ein Gigabyte B660 DS3H DDR4 Mainboard, der aktuellen Generation. Es bietet eine hervorragende Ausstattung, eine tolle Spannungsversorgung, viele PCI-Express Slots für Erweiterungskarten und eigentlich alles was wir brauchen können!

Außerdem lässt sich bei B660 der RAM übertakten und hier auf DDR4 zu setzen macht aus Preis-Leistungs-Sicht deutlich mehr Sinn als der neue DDR5-Standard.

AMD Radeon RX 6600 XT (8GB)

Grafikkarte

Als Grafikkarte setzen wir in der Preisklasse endlich wieder auf die AMD Radeon RX 6600 XT mit 8GB GDDR6-Speicher.

Diese aktuelle Mittelklasse-Grafikkarte von AMD bietet viel Leistung und ist selbst unter Last extrem leise. Sie ist die Weiterentwicklung bzw. der Nachfolger der beliebten RX 5600 XT und liegt leistungsmäßig sogar nochmal ein gutes Stück über ihr. Ihr direkter Konkurrent von Nvidia - die RTX 3060 - wird trotz des höheren Preises in den meisten Spielen geschlagen.

Sie ist damit schnell genug um selbst aktuellste Spiele in WQHD (1440p) in hohen bis sehr hohen Einstellungen in der Regel mit über 60fps bewältigen zu können und bietet super Reserven für die Zukunft.

Diese Karte ist in der Preisklasse im Moment die alleinige und unangefochtene Empfehlung.

16GB G.Skill RipJaws V 3600Mhz

RAM

Als Arbeitsspeicher kommen insgesamt 16GB G.Skill Ripjaws mit 3600Mhz zum Einsatz. Dieser superschnelle DDR4-Ram gibt uns nochmal einen kleinen Vorteil was die Frametimes und vor allem Min-FPS in Spielen angeht.

Für mehr Geschwindigkeit arbeiten die beiden Module im schnellen Dual-Channel Modus und da 16GB derzeit mehr als ausreichend sind und man in den nächsten 5-6 Jahren damit auf jeden Fall nicht aufrüsten muss sind auf dem Mainboard noch zwei weitere Slots frei um später gegebenenfalls auf 32GB aufrüsten zu können. Zukunftssicherheit wird bei diesem System groß geschrieben!

1TB Kingston A2000 (NVMe SSD)

SSD

Außerdem verbauen wir als Festplatte eine sehr groß dimensionierte und superschnelle 1000GB PCIe NVMe SSD von Kingston um Anwendungen, Ladezeiten und den Systemstart erheblich zu beschleunigen.

Sie bietet genug Platz für alle Daten, Spiele, das Betriebssystem und so weiter und aufgrund der stark gefallenen Preise für SSDs ist sie einer klassischen Festplatte und selbst eine Kombination aus SSD und HDD in meinen Augen klar vorzuziehen! Die Kingston A2000, welche hier zum Einsatz kommt ist eine über PCIe angebundene NVMe-SSD und erreicht daher Lese-Geschwindigkeiten von über 2200MB/s!

1TB Kingston A2000 (NVMe SSD)

Netzteil

Ausreichend Energie für das System stellt das neue be quiet! Pure Power 11 zur Verfügung. Mit 600W ist es mehr als ausreichend bemessen und hat selbst für Übertaktung ausreichend Power.

Von der technischen Seite bietet dieses Netzteil: 80+ Gold Zertifizierung, Be quiet! Silent Lüfter, DC/DC, Multirail und alle erdenklichen Schutzschaltungen. Das Pure Power gehört aktuell von der Preis-Leistung zu den besten erhältlichen Netzteilen überhaupt!

be quiet! Pure Rock 2 Black

CPU-Kühler

Als CPU-Kühler setzen wir in dieser Preisklasse bewusst nicht auf den beiliegenden (und auch ausreichenden) Boxed-Kühler, sondern ersetzen diesen mit einem be quiet! Pure Rock 2. Dieser ist deutlich leiser und bietet eine noch höhere Kühlleistung! Außerdem sieht er gerade in der schwarzen Version deutlich schicker aus.

SilentiumPC Ventum VT4 TG

Gehäuse

Verbaut werden sämtliche Komponenten im SilentiumPC VT4 TG mit Airflow Front & Tempered Glas Seitenteil. Das Gehäuse gehört zu den besten Budget Airflow-Modellen am Markt!

Es hat zwei sehr leise 120mm Lüfter vorinstalliert und bietet genug Platz für alle Komponenten (ATX). Außerdem setzt dieses Gehäuse auf zwei seperate Kammern für die Hauptkomponenten, sowie Netzteil, Kabel und Festplatten.

4. Gaming PC zusammenbauen

Einen Gaming PC selbst zusammebauen? Nichts leichter als das! Hier findest du unsere aufwändig produzierte und super einfache Anleitung für den Zusammenbau.

Damit kann wirklich nichts schief gehen, denn es ist kinderleicht und selbst für absolute Anfänger in unter einer Stunde machbar!

5. Windows und Treiber installieren

Auch zu dem Thema Windows-Installation und Einrichtung des PCs mit installieren aller Treiber usw. gibt es von uns wieder eine einfache Video-Anleitung, damit nichts schlief geht! Natürlich auch Schritt-für-Schritt hier auf der Homepage im ausführlichen Tutorial.

6. Fertig-PC günstig kaufen

SilentiumPC Ventum VT4 TG Dubaro

Keine Lust selbst zusammenzubauen? Die HardwareDealz Komplettsysteme - wie unsere Konfigurationen natürlich mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Wir haben lange nach einem Partner gesucht, der unsere Prinzipien teilt was Preis-Leistung  angeht und unsere Gaming PC Konfigurationen als günstige Fertig-PCs anbieten kann. Mit Dubaro.de haben wir endlich einen solchen Shop gefunden und können euch die wohl günstigsten Fertig-PCs im Internet anbieten!

Für einen kleinen Aufpreis bekommt ihr einen Gaming PC wie diesen hier als zusammengebautes System - inklusive zwei Jahren Garantie, falls mal irgendetwas nicht funktionieren sollte!

Wenn Fertig-PC - dann auf jeden Fall ein HardwareDealz System powered by Dubaro!

7. Das beste Zubehör

Samsung C27JG54

Gaming Monitor

Zum einem tollen Gaming PC gehört auch ein guter Gaming Monitor. In dieser Preisklasse bietet das ca. 250€ teure Modell von Samsung derzeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Tolles 27" großes VA-Panel, WQHD Auflösung, niedriger Input Lag, FreeSync und sogar 144Hz - für den Preis einfach unschlagbar!

Sharkoon Skiller Mech SGK3

Gaming Tastatur

Die Preis-Leistungs-Empfehlung unter den "richtigen" mechanischen Gaming Tastaturen - die Sharkoon Skiller Mech SGK3! Sie bietet hochwertige Kailh Switches in den Farben Red, Brown und Blue, je nach eurem Wunsch. Außerdem natürlich alle notwendigen Gaming Features und eine schicke RGB-Beleuchtung. Mit dieser Tastatur macht ihr alles richtig.

Sharkoon Skiller SGM1

Gaming Maus

Als Gaming Maus mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen wir euch auch in dieser gehobenen Preisklasse die Sharkoon Skiller SGM1. Diese bietet einen hervorragenden PixArt Sensor, hochwertige Omron-Schalter für die Maustasten und darüber hinaus ein raffiniertes Weight-Tuning-System um die Maus an euch anzupassen.

HyperX Cloud Alpha

Gaming Headset

Und auch bei den Gaming-Headsets gibt es eine eindeutige Kaufemfehlung! Das HyperX Cloud Alpha - es bietet in dieser Preisklasse eine unübertroffene Klangqualität und ein herausragendes Mikrofon (einen Test dazu findest du auf unserem Youtube-Kanal).

1620 Kommentare
Dein Kommentar
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

the duck
the duck

Blöd gefragt: Wie wieviele Kühler/Lüfter braucht man für diesen PC?

LetsLolipop
LetsLolipop

Also in diesem PC sind zwei 120mm Lüfter vorinstalliert, insgesamt können aber 7 solcher Lüfter eingebaut werden. An sich reichen die zwei vorinstallierten Lüfter schon, einer vorne und einer hinten, so wäre es gut für den Airflow. Besser sind aber 3 oder 4 Lüfter, da ist der PC etwas kühler und evntl. auch leiser.

Jerome
Jerome

Gibt es für den CPU Kühler auch eine RGB alternative? Steh einfach auf das RGB-Zeugs ;D

zQuantum
zQuantum

Guck dir doch mal den LC Power Cosmo-Cool LC-120 in der RGB Version an. Kostet nur 26€!

Thank You TM
Thank You TM

Brauche einen PC. Hauptsächlich für Poker und normalen Gebrauch. No Gaming. 2 Monitore sollen angeschlossen werden. Entweder mit 1920x1200 (bis 24 Zoll) oder 2560x1440 (25-28 Zoll) Auflösung. Könnt ihr mir welche empfehlen die wenig Wattverbrauch haben? Tendiere eher zu 1920x1200, da es wahrscheinlich billiger sein wird. Da dieser Ryzen kein Grafikchip mit sich bringt, muss ich mir wohl eine kaufen. Gibt es ne günstige Alternative, womit minimales Gaming gewährleistet ist. Poker ist sehr RAM lastig, aber will es erstmal mit 16 GB probieren (viellt reicht es ja).Gibt es fast gleichwertigen RAM-Speicher im Angebot. Rund 200 € finde ich doch ganz schön heftig. Gibt es eine billigere Alternative für das Mainboard (B450 Serie)? Und kann man noch am Gehäuse sparen? Aussehen ist mir egal, nur die gute Kühlung und Kabelmanagement ist mir wichtig. Oder das was so ein Gehäuse halt ausmacht.

Wolf2907
Wolf2907

Mal ganz ehrlich, wenn du nen Pc brauchst mit dem du nicht zwingend Grafikintensive Spiele spielen willst und den Preis dieses Builds runterschrauben willst, warum guckst du dann bei nem Pc der 1200€ kostet und nicht in einer der anderen günstigeren Kategorien?! Zum Beispiel einen für 500€ ?!

Thank You TM
Thank You TM

Warum ich dort nicht gucke? Simpel. Ich habe keine Ahnung von Hardware. Ich weiß nur das eine starke CPU gefordert ist für Multitabling mit unterschiedlichen Pokersoftwares- und Hilfsprogrammen und halt sehr viel RAM benötigt wird. Und starke CPU's gibt es nur in der höheren Preisklasse. Warum für mehr bezahlen, wenn man weniger braucht (Mainboard). Warum für Aussehen bezahlen, wenn es einem egal ist, hauptsache die Hardware erfüllt ihren eigentlich Zweck wie Geschwindigkeit/Kühlung etc.. Hier mal ein Beispiel für einen guten Poker-PC (Artikel is aber bereits älter) https://www.poker-setup.de/unser-poker-pc/ Krieg ich die gleiche Leistung für 500 €? o.o

Thank You TM
Thank You TM

Zweiter Versuch dir zu Antworten: Simpel: Weil ich keine Ahnung habe von Hardware. Ich weiß nur dass ein guter Poker PC eine starke CPU haben muss und gut viel RAM. Hier mal ein Beispiel, was aber anscheind schon in die Jahre gekommen ist, da die hier verwendeten Komponenten teilweise nicht mehr verfügbar sind https://www.poker-setup.de/unser-poker-pc/ So etwas bekomme ich für 500 Euro???

Thank You TM
Thank You TM

Hier stand mal wieder ein Versuch mit Link. Ignorieren. Sry.

Thank You TM
Thank You TM

Ok, habe dir jetzt 3 mal in den vergangenen Monat/Tagen geantwortet, aber es war immer ein Link dabei. Solche Beitrage muss Hardwaredealz freischalten, leider bis heute nicht passiert. Hier nochmal alles ohne Link. Ganz einfach, weil ich keine Ahnung von der Materie habe.^^ Ich weiß nur das Poker eine starke CPU und viel RAM braucht, deshalb habe ich bei der höhren Preisklasse geschaut. Grafikkarte ist egal, diese brauche ich nur um halt die Bildschirme zu betreiben... so wie ich das bisher verstanden habe. Und das Setup ohne Grafikkarte kostet runde 650€. Reicht eine 1050 GTX 2 GB aus für Bildschirmübertragung für einen 4k Monitor und einen Full HD Laptop?

hardwaredealz
hardwaredealz

Dieser Artikel wurde geupdated und ist wieder auf dem neuesten Stand für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis! - Der Gesamtpreis beträgt aktuell (Stand: heute) € 1.200,13 Viel Spaß mit dem Gaming PC :)

Frederic
Frederic

Er kostet mehr als 1300, 1200 ist bullshit

H@gen
[email protected]

Bitte beim nächsten mal etwas freundlicher, der pc kostet im günstigsten Angebot etwa 1200€. Die hier verwendeten links führen zu Amazon.

Jerome
Jerome

Hallo, funktioniert das auch mit diesem Gehäuse: Kolink Observatory RGB Gehäuse? Danke schon mal im Vorraus. :)

hardwaredealz
hardwaredealz

Es ist prinzipiell möglich, beim Kolink gehäuse kannst du die Lüfter aber nicht steuern was die Drehzahl angeht. Hätte da Bedenken was die Lautstärke angeht :)

Jerome
Jerome

Achso ok! Und wie sieht es mit diesem Gehäuse aus: Sharkoon TG5 RGB? Danke für den super Support und die schnellen Antworten, bin auf dem Gebiet noch Neuling also sorry für die ganzen Fragen. :)

Jerome
Jerome

Kurze Frage, sind die Gehäuselüfter immer schon beim Gehäuse das man kauft dabei? Danke schon mal im Vorraus :)

hardwaredealz
hardwaredealz

Ja, bei den meisten Gehäusen sind Lüfter dabei :)

Keno
Keno

Hey! Also ich hab ein paar Fragen: Gibt es einen Ethernet-Anschluss? Muss ich mir noch so eine Wlankarte dazu kaufen, oder kann ich mich auch so mit dem Wlan verbinden? Ist ein DVD-Laufwerk vorhanden und wenn nicht sollte ich mir dann ein anderes Gehäuse kaufen? Danke schonmal im voraus!

hardwaredealz
hardwaredealz

Ethernet also LAN hast du immer über das Mainboard :) Für WLAN brauchst du einen kleinen USB Adapter. DVD Laufwerke brauch man heute eigentlich nicht mehr, ich würde in dem Fall auf ein USB-DVD-Laufwerk zurückgreifen. Ansonsten kannst du natürlich auch ein anderes Gehäuse mit 5,25" Slot setzen :)

Keno
Keno

Alles klar, dann kann ich den mir ja jetzt kaufen ;)

julien neisius
julien neisius

Hallo also ich habe eine Frage nähmlich frage ich mich, ob ein ryzen 7 2700 auch mit den anderen Komponenten harmonieren würde. Ich will mit diesem Pc nähmlich nicht nur spielen , sondern auch rendering betreiben oder Unreal Engine 4 benutzen. würde sich der Aufpreis lohnen? ps : die Seite ist echt super:D

zQuantum
zQuantum

Hey, also der Prozessor würde mit den Komponenten echt super harmonieren :D, ob es sicht lohnt kommt auf deinen Geldbeutel an. Wenn du genug für den Prozessor hast, dann kauf ihn dir, wenn nicht dann bleib beim R5 1600.

hardwaredealz
hardwaredealz

Klar, kannst du machen :)

Slyvorus
Slyvorus

Ist das MSI X470 Gaming Pro nicht besser und günstiger? (auf notebooksbilliger.de)

Robinator_LP
Robinator_LP

Ist auch ein AMD Ryzen 5 1600 mit diesem Mainboard kompatibel?

Slyvorus
Slyvorus

Klar!

Robinator_LP
Robinator_LP

Muss man ein BIOS machen?

Slyvorus
Slyvorus

Nein für die 1000er Serie Brauchst du kein BIOS Update

hardwaredealz
hardwaredealz

Danke, dass ihr hier alle so fleißig mitkommentiert und helft! :)

Simon Hunziker
Simon Hunziker

Wirklich gut gestaltete Webseite, nur Mindfactory liefert nicht in die Schweiz..

hardwaredealz
hardwaredealz

Danke für den Feedback! :) Evtl. über Amazon bestellen auch wenn es leider teuerer ist.

Simon Hunziker
Simon Hunziker

Leider Liefert Amazon nur Bücher (teilweise auch andere Produkte) in die Schweiz. Das mit dem teurer geht ja noch ;)

Slyvorus
Slyvorus

Kann ich nicht den 2600x so übertakten das er besser als ein übertakteter 2600 ist?

zQuantum
zQuantum

Hallo, Du vertauscht da gerade etwas, der R5 2600X ist eine leicht übertaktete Version des R5 2600. Um deine Frage dann richtig zu stellen: Kannich nicht den 2600 so übertakten, dass er besser als der 2600X ist? Und ja, das kannst du machen, lohnt sich auch viel mehr

hardwaredealz
hardwaredealz

Ein übertakteter 2600x ist exakt 1:1 gleichschnell wie ein übertakteter 2600 ohne X - falls dir das weiterhilft :)

Felix
Felix

Guten Tag Ich habe eine Frage, könnte dieses Pc System auch zusammen funktionieren oder nicht. Gehäuse: Cooltek Tg-01 Prozessor: Intel Core i5 8600k Grafikkarte : Asus strix 1070 ti Ram: 16 Gb Mainboard: Msi Tomahawk Z370 Netzteil: Corsair RM550x Cpu-Kühler: ne quiet pure Rock slim 92 mm HDD: 1t seagate SSD: Samsung 860 Evo 250 gb

Ali
Ali

Ich würd einen Dark rock 4 einbauen

hardwaredealz
hardwaredealz

Für den i5 auf jeden Fall einen deutlich größeren CPU Kühler nehmen! Wie @Ali schon schreibt -> 92mm, damit kommst du nicht weit beim i5 :P

Markus Schueler
Markus Schueler

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Xplane 11 - welche PC-Zusammenstellung genügt um das flüssig (also Laien-flüssig ;-) mit höchsten Einstellungen auf einem Bildschirm bzw. einem (nur) FullHD Beamer zu "spielen". Das wäre mein höchster Anspruch ans System, egal was andere Spiele so machen. Viele Grüße und lieben Dank für die Antworten. Markus

zQuantum
zQuantum

Kannst dir ja hier selbst ein Bild von machen: http://systemanforderungen.com/spiel/x-plane-11#cresult

hardwaredealz
hardwaredealz

Ich habe das Spiel leider selbst nicht und kann es daher nicht für dich testen. Was ich dir aber garantieren kann ist, dass du mit diesem PC das maximal mögliche bekommst was für 1200€ drin ist :)

Viktor Fischer
Viktor Fischer

Hallo, hätte nochmal eine Frage. Und zwar habe ich den 1200 Euro PC etwas aufgestockt. Wäre der so ok? https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/8449cb2218c90f8ad7cd6d6fba471498273810127f82bd4bc87 Liebe Grüße