[Sammelthread] Wie viel ist mein PC (noch) wert?

Octopus-Gaming

Stammgast III
Mrz 2, 2022
895
288
Ich hatte auch versucht über eBay mein Core 2 Quad Q6600 mit MSI P6N SLI V2 Mainboard und 4 GB DDR2-800 Arbeitsspeicher für 20 € zu verkaufen. Wollte kein Mensch mehr haben. Ich denke die Core 2 Architektur ist einfach zu alt für Gaming und noch nicht alt genug, um schon als Retro durchzugehen.
 

Phuindrad

VIP
Nov 17, 2018
1.409
2.416
Naja, ich habe das Gefühl das Glück im Hardwarekauf oder -verkauf nicht unterschätzt werden sollte.
Meinen LGA-775-PC mit Q9300, 8GB DDR2, HD7770 bin ich recht schnell losgeworden, während mein LGA-2011 PC seit Monaten wie ein Stein im Lager liegt.
 

Octopus-Gaming

Stammgast III
Mrz 2, 2022
895
288
Ich hätte da noch ein Board, mit CPU und RAM, falls du noch ein 775er Rechner aufbauen willst :)
Vielleicht sollte ich es einfach ins eBay schmeißen und schauen, wer da noch anbeißt.

Ich hätte auch noch ein MSI X58 Pro-E Mainboard mit einer Xeon E5620 CPU. Mal sehen, ob ich das auch irgendwie loswerde.
 

bestofdante

Mitglied
Nov 25, 2019
17
2
Hallo zusammen, würde gern den Wert von euch Profis erfahren, damit ich den Verkaufen kann, ohne ihn zu Teuer/Günstig rauszuhauen.
mfg.

folgende Daten hat mein PC:

Gehäuse - Mars Gaming MCV Weiß (Lian Li O11 abklatsch) 09.2023
Lüfter
-upHere 6x120mm RGB mit fernbedinung und HUB 09.2023
CPU
- AMD Ryzen 9 5900X 12.2022
CPU-Kühler
- be Quiet! Dark Rock Pro 4 06.2023
RAM
- Mushkin DIMM 32 GB DDR4-3600 CL 16 12.2021
MoBo
- b555 msi gaming x v2 08.2023
GPU
- RTX 3080 ROG-STRIX G. OC V2 10GB 04.2022
M2 SSD
- ADATA XPG Gammix S50 Lite 2TB NVMe 10.2022
M2 SSD
- SanDisk Ultra 3D 1TB NVMe 10.2021
Netzteil
- Corsair RM850x (2021) 850W 04.2022


- Alles funktioniert
 
Zuletzt bearbeitet:

Elemka

Neuling
Jun 27, 2022
2
0
Moin,

Wie alle anderen hier möchte ich den Preis für mein Setup erfahren.

Spezifikationen:
Gehäuse: bequiet! Pure Base 500DX
Motherboard: GIGABYTE Z690 Gaming X DDR4
Grafikkarte: RADEON AMD RX 6900XT
Festplatte: 1TB SAMSUNG SSD 970 Evo Plus
Arbeitsspeicher: 2x 16GB GSkill V Series DDR-4-3600
Prozessor: Intel Core i7 12700KF
Prozessorkühler: bequiet DARK ROCK 4 200w TDP
Netzteil: bequiet STRAIGHT POWER 11 850W Platinum
Verbindung: tp-link TL-WN881ND 300Mbps

Keine 2 Jahre alt, kaum genutzt.

Vielen Dank 😊
 

Fares Almowaffaq

Mitglied
Mrz 10, 2024
19
0
Wie viel ist mein Pc wert? Werde noch gute Bilder machen.
Specs:
Gehäuse: c590
Gigabyte Rtx 3070ti,
Ryzen 5 5600x,
Corsair 32 gb ddr4 3600mhz,
Asus rog strix b550-a,
500gb m.2 ssd
CORSAIR 650M 650w
 

Anhänge

  • 59C97461-69ED-4230-A735-5CE8AA8D60A6.jpeg
    59C97461-69ED-4230-A735-5CE8AA8D60A6.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 5
  • 1374B03D-CA24-4800-B9F6-E536A0966FD3.jpeg
    1374B03D-CA24-4800-B9F6-E536A0966FD3.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 5

lasse06

Neuling
Mai 17, 2024
1
0
Moin,

ich habe neulich meinen Gaming PC für 625 Euro eingestellt und wollte fragen, ob der Preis für den PC angemessen ist oder nicht. Die Komponenten sind die Folgenden:

- Gehäuse: Corsair iCue 465X RGB (Schwarz) mit 3 LL120 RGB Lüftern
- Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
- CPU: AMD Ryzen 7 2700X (Ebay-Preis: circa 80 Euro)
- GPU: MSI Geforce RTX 2060 Super Gaming X Trio
- Wasserkühlung: Corsair H100i RGB Platinum mit 2 LL120 RGB Lüftern
- Speicherkarte: Samsung SSD 860 EVO 1TB
- RAM: Corsair Vengeanxe RGB Pro DDR4 16GB (2x 8GB)
- Netzteil: Be Quiet Straight Power 11 550W (80 Plus Gold)
- 1 extra Corsair LL120 RGB Lüfter

Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.
 

BalmungD

Ehrenmitglied
Com. Redakteur
Nov 4, 2018
7.352
6.062
Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.

Die Komponenten wie Gehäuse und AiO sind nicht verkehrt. Die Kernkomponenten sind aber wiederum ihr Geld nicht Wert. Ich würde das System Richtung 400€ schätzen.
Mit Einzelverkauf wirst du vielleicht besser fahren da nur wenige dir den Wert des Gehäuses und der LL120 Lüfter zahlen werden.
 

jojocon

Neuling
Jun 12, 2024
4
1
Hallo zusammen,
ich würde mich über eine kurze Rückmeldung bzgl. der Restwerte folgender PC-Komponenten freuen.
Generell auch die Frage: Macht es Sinn, günstig 2 Gehäuse für die Hardware zu kaufen, oder kann/soll ich die einfach so ohne anbieten? (Die Gehäuse werden von meinen Kindern weiter genutzt mit den neuen Teilen)

PC 1:
CPU: Intel Core i7 3770k
CPU-Kühler: von Intel mitgeliefert
Wärmeleitpaste: von Intel mitgeliefert
RAM: 4x 8GB Kingston ValueRAM DDR3-1337MHz
Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H
GPU: Asus ROG STRIX GTX 1070 OC
Netzteil: 700Watt beQuiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silber-Energieeffizienzlabel

PC 2:
CPU: Intel Core i7 8700k der8auer Edition mit garantierten 5GHz + geköpft & angeschliffen für effizientere Wärmeübertragung
CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
Wärmeleitpaste: Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall
RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200MHz
Mainboard: Asus ROG STRIX Z370-H
GPU: EVGA 2080 TI FTW3 Ultra (mit erweiterter Restgarantie von EVGA bis 11/2028)
Netzteil: beQuiet! Dark Power Pro 11 1000W 80+ Platinum-Energieeffizienzlabel

Die ganzen Kabel für die Netzteile der beiden PCs, sowie die Originalkartons habe ich noch im Keller, gleiches gilt für Originalkartons & Zubehör der beiden Mainboards und Grafikkarten. Auf die Garantieerweiterung der EVGA 2080 TI FTW3 Ultra habe ich damals bestanden, für 99€ wurde die von EVGA bis 2028 verlängert.
Die Festplatten und aktuellen Gehäuse behalten wir, da baut mein Bruder dann einfach die neuen Teile ein.
 
Mai 11, 2019
1.324
4.689
PC 1 Teile
MB + CPU + Kühler: 50-65€
RAM: 4x8GB - ca 10€ pro Riegel
GPU: 70-90€
PSU: 25-30€

PC 2 Teile
MB + CPU : 150-170€
RAM: 4x16GB - ca 25-30€ Pro Riegel
Kühler: 30-40€
GPU: 250-300€
PSU: 70-80€

Sicherlich könnte man sich einfache Gehäuse holen, aber ob sich der Aufwand dafür lohnt? Klar hätte man dann man einen fast kompletten PC jeweils, aber was nutzt es, wenn der Käufer am Ende was besseres bei sich stehen hat und das günstige nicht verwenden möchte. Könnte man machen, aber ich würde es eher lassen. Ausserdem wäre die 2080ti immer noch recht potent, klar die ist mittlerweile auch nicht mehr die jüngste Karte, hält aber noch immer mit den aktuellen 4060ti oder RX 7600/7700 ganz gut mit. Ich würde die uU eher behalten. Ich weiss ja nicht wie alt deine Kinder sind und inwiefern diese die neue Hardware wertschätzen können, denn ich würde sogar den 8700 eher behalten. Es ist immer noch eine Potente Maschine, die für viele Spiele geeignet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

jojocon

Neuling
Jun 12, 2024
4
1
@Andre danke dir für die Infos, so hab ich zumindest eine Richtgröße, wo ich die Teile preislich ansetze.
Ob meine Jungs die neue Hardware wertschätzen können, kann ich nicht sagen, ist mir aber auch egal, da ich die nicht bezahlen muss :D
Mein Bruder möchte den beiden was gutes tun und stattet die beiden jetzt mit AMDs 7800X3D und Nvidias 4080Super GPUs aus.
Die Idee, den 8700k und die 2080TI zu behalten wär vielleicht auch was... vielleicht hol ich doch mal meinen alten Rechner ausm Keller und ersetze den Core2Duo und die 8600GT damit... wobei ich abschweife, hab ich gar keine Zeit für :/
 
  • Gefällt mir!
Reactions: Andre D'Addio

Xavi

Neuling
Jun 20, 2024
2
0
Hallo
ich bin mir unsicher was ich für meinen PC aktuell noch bekommen könnte, bzw verlangen könnte.
ich habe mich auf ebay umgeschaut aber bei z.b Prozessor wird es schwer da die meisten dort nur unbenutzt in ovp angeboten werden.

ich liste einfach mal auf.

  1. Case - Lian Li O11 Dynamic EVO, Tempered Glass - schwarz
  2. Cpu - Ryzen 9 7950X3D
  3. Mainboard - ASUS TUF GAMING X670E-PLUS WIFI
  4. Kühler - EKWB EK-Nucleus AIO CR360 Lux D-RGB
  5. Ram - Corsair Vengeance RGB DDR5-6000 DIMMCL30-36-36-76 Dual Kit
  6. Netzteil - BeQuiet Straight Power 11 1000W ATX 80PLUS® Gold
  7. Grafik - ASUS GeForce TUF RTX 3060 Ti O8G-V2 GAMING
  8. Speicher - Kingston FURY Renegade PCIe 4.0 NVMe M.2 SSD - 2TB, Corsair MP700 NVMe SSD, PCIe 5.0 M.2 1 TB
  9. Monitor - 3x AOC Gaming 24G2SAE - 24 Zoll FHD Monitor, 165 Hz, 1ms, FreeSync
und diverse lüfter und kabel
  1. Lian Li UNI FAN SL-INF 120 Black - Einzeln
  2. Lian Li Strimer Plus V2 24-Pin RGB Mainboardkabel
  3. Lian Li Strimer Plus V2 8-Pin RGB VGA-Kabel
  4. 2x Lian Li UNI FAN SL-INF 120 ARGB PWM Lüfter, 3er Pack inkl.Controller, schwarz
Alles Monat 12/2023 Gekauft.
Rechnung für alles vorhanden, und ovps für alles auch vorhanden.
hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen.
 

Anhänge

  • pc.jpg
    pc.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 4

Doll132

Aktives Mitglied
Feb 1, 2020
73
8
Hallo zusammen,
ich wollte meinen jetzigen PC aufrüsten und die Teile die nicht mehr benötigen verkaufen.
Wie viel könnte ich denn für meinen alten PC-Komponenten noch bekommen?

Gehäuse:
Enermax StarryFort SF30 Midi Tower ohne Netzteil schwarz

CPU (Prozessor):
AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX

Mainboard:
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel

Grafikkarte:
8GB MSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio, GDDR6, HDMI, 3x DP (V372-257R)

Arbeitsspeicher:
16GB (2x 8GB) Crucial Ballistix Sport LT V2 Single Rank grau DDR4-

SSD (M.2 / PCIe):
1TB Silicon Power PCIe R/W 3400/3000MB/s

Festplatte:
250GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC + 1TB Toshiba HDD

Netzteil:
650W - be quiet! Power Zone 80+ Bronze BN210

CPU-Kühler:
AO NZXT Kraken X63 280mm - RL-KRX63-01 RGB

Gehäuselüfter:
4x 120mm Enermax RGB Lüfter

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64 Bit

Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Rückmeldungen. :)
 

BalmungD

Ehrenmitglied
Com. Redakteur
Nov 4, 2018
7.352
6.062

Mich würde mal echt Interesieren wie du auf solche Preise kommst?
Selbst Neu lässt sich da besseres kaufen.

Wie viel könnte ich denn für meinen alten PC-Komponenten noch bekommen?
Eher 300-400€. Sind wir ehrlich AiO ist zwar Nett aber nach 3-4 Jahren kaum noch einen Restwert da die Gefahr des Defektes ja mit der Zeit steigt.
Dann im Schadensfall als nicht Erstkäufer irgend welche Ansprüche Geltend zu machen wird schwer.
 

Doll132

Aktives Mitglied
Feb 1, 2020
73
8
Mich würde mal echt Interesieren wie du auf solche Preise kommst?
Selbst Neu lässt sich da besseres kaufen.


Eher 300-400€. Sind wir ehrlich AiO ist zwar Nett aber nach 3-4 Jahren kaum noch einen Restwert da die Gefahr des Defektes ja mit der Zeit steigt.
Dann im Schadensfall als nicht Erstkäufer irgend welche Ansprüche Geltend zu machen wird schwer.
Danke für die Info:)
 

relevanz

Ehrenmitglied
Nov 11, 2018
2.394
927
Mich würde mal echt Interesieren wie du auf solche Preise kommst?
Selbst Neu lässt sich da besseres kaufen.
Naja der Ebay Kleinanzeigen Markt gibt es her.

Du kannst nicht immer davon ausgehen, dass die Leute schlau sind und sich mit Hardware Preisen auskennen.


Wenige PCs mit der Konfig sind im 300er Preisbereich zu finden. Mehr so 600-650 aufwärts. Wenn die PCs augenscheinlich für diese Preise weggehen, warum sollte ich meinen für 300-400 verschenken?

Irgendeine Mama die einen Gaming PC sucht und sich vielleicht nicht auskennt wird sicherlich 600€ hinblättern.

Kein Einziger PC mit der Konfig ist aktuell mit der Konfig für 300/400 zu haben. Die ersten gehen ab 500€ los.

Es macht absolut aus wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn den PC für 300€ einzustellen, das wäre so ziemlich das dümmste was man machen kann.
Jeder mit ein bisschen Wirtschaftlichem Verstand würde den PC anhand des Marktes orientieren und mit 600€ einsteigen.
So funktioniert die Welt und der Markt.
Leute sind dumm.
 
  • Gefällt mir!
Reactions: Doll132

BalmungD

Ehrenmitglied
Com. Redakteur
Nov 4, 2018
7.352
6.062

Wir sind hier in einem Fachforum. Wann sollte Leute gewissenhaft und Fair beraten.
Für wie viel sie es am Ende verkaufen ist ihre Sache.

warum sollte ich meinen für 300-400 verschenken?
Weil es nicht dein PC ist! Hier wird nach Sachlichen und Seriösen Preisen gefragt. Da haben solche Beitrage wie deiner überhaupt keinen Wert.
 

der allgäuer

Ehrenmitglied
Supporter
Okt 15, 2019
3.612
1.515
dann würde ich auch gerne mal wissen, wieviele euros hier rumstehen:
CPU:
Intel Core i7-11700 Rocket Lake-S
GK:
Sapphire RX 550 Pulse
Board:
GIGABYTE GA-B560M-D3P / Intel B560 (Rocket Lake PCH-H)
RAM:
DDR4-3200 / PC4-25600 DDR4 SDRAM UDIMM Samsung 2 mal 8 GB
SSD:
NVMe WDC WDS 500 G2BOC,
HDD Hitachi 2 TB,
BR-Brenner:
Pionieer BD-RW BDR S09
DVD-Brenner:
Plextor PX-L 890SA
Netzteil ist ein BQ 550 Watt
Gehäuse:
Fractal Define 7 XL II, ist schon älter
danke
 

Octopus-Gaming

Stammgast III
Mrz 2, 2022
895
288
Ich überlege mich von meinem Zweit System zu trennen.
Was wäre das noch Wert:

Intel Core i5-12600KF
32 GB DDR4-3200 Team Group
ASRock Z690 PG Riptide
GIGABYTE GeForce RTX 4060 GAMING OC
1 TB ADATA Legend 850
650 W Thermaltake TOUGHPOWER GF A3 Gold - TT Premium Edition
Fractal Design North Charcoal Black Gehäuse