CPU-GPU Kombination

Teo

Neuling
Themen-Ersteller
Jan 26, 2021
9
0
Ist es sinnlos, eine Ryzen 5 5600 mit einer RTX 3080 zu kombinieren oder verliert man da unnötig viel Leistung in Geld? Und wenn ich nur in eins von beiden teuer nehmen kann, dann lieber eine teure cpu oder eine teure gpu?
 

CS03

Mitglied
Okt 22, 2019
13
2
Ich nehme mal an dass du dies als Gaming PC verwenden möchtest.
In diesem Fall ist ein R5 5600x mit einer RTX 3080 ist sicher eine gute Combo.
--> Der R5 ist dürfte kein Bottleneck darstellen, da dieser eine hervorragende single core Leistung bietet. Dessen 6 Cores dürften in sämtlichen Games ausreichen.

Falls du dabei noch an andere Anwendungszwecke denkst, wie zB. Videoschnitt oder Streaming dürfte das ganze für den Anfang locker ausreichen. Wenn du aber dies in einem Täglichen Umfang über lange Zeit hinaus möchtest machen, schadet eine etwas "grössere" CPU sicher nicht.

Konnte ich deine Frage so klären, oder hast du noch Unklarheiten?
 
  • Gefällt mir!
Reactions: Phil.Coulson

Mοritz

Ehrenmitglied
Mai 4, 2019
9.336
5.463
Ums Klarzzustellen, einen Bottleneck gibt es immer. Dieser Variiert je nach Spiel und Auflösung, so wie den Settings
 

Teo

Neuling
Themen-Ersteller
Jan 26, 2021
9
0
Vielen Dank. Und ja ich würde ihn als Gaming PC benutzen sowie für kleinere alltägliche Aufgaben.
Ist es aber jetzt zB sinvoller eine R7 mit einer RTX 3060 Ti oder 3070 zu kombinieren oder eine R5 mit einer RTX 3080?
 

Phil.Coulson

Stammgast III
Mrz 17, 2020
637
102
Welche Auflösung müssten wir erstmal klären... aber sonst hätte ich jetzt gesagt das der Ryzen 5 5600x mit 3080 sicher ganz gut Harmoniert. Und 400€ zu Aufrüsten einer CPU hat man ja ehr als 800 für ne neue Grafikkarte (also in diesem Preis Bereich)
 

Teo

Neuling
Themen-Ersteller
Jan 26, 2021
9
0
Also ich stell mir 1440p mit konstanten 100+ fps über mehrere Jahre mit 2 angeschlossenen Monitoren vor.