240hz vs 144hz

  • Push-Benachrichtigungen sind da!
    Aufgrund großer Nachfrage testen wir gerade diese neue Funktion. In eurem Profil unter dem Punkt "Persönliche Details" lässt sich Push aktivieren :)

Sebastian L.

Mitglied
Dez 27, 2018
43
17
8
Die Herz sagen nur die oft der Stromwechselt, man merkt bei normalen Spielen "kein" Unterschied nur bei Ballerspielen sieht man ein Unterschied, die Person läuft wie in echt. Das heißt mit 60 Hz sieht man den Feind schneller hinter der Wand als bei 244 Hz. Um so höher das ist um so unfairer wird es denn man nur 60 Hz Bildschirm hat. Darum wird oft gesagt das man hinter der Mauer war und trotzdem Tod ist. Der Unterschied ist aber NICHT extrem.
 
  • Gefällt mir!
Reactions: LokiXgamer222

xupack

Moderator
Mitarbeiter
Nov 3, 2018
1.270
1.588
228
Die Herz sagen nur die oft der Stromwechselt, man merkt bei normalen Spielen "kein" Unterschied nur bei Ballerspielen sieht man ein Unterschied, die Person läuft wie in echt. Das heißt mit 60 Hz sieht man den Feind schneller hinter der Wand als bei 244 Hz. Um so höher das ist um so unfairer wird es denn man nur 60 Hz Bildschirm hat. Darum wird oft gesagt das man hinter der Mauer war und trotzdem Tod ist. Der Unterschied ist aber NICHT extrem.
Puh... da ist ziemlich viel Quatsch dabei ^^

Also Wechselstrom hat zwar auch eine Hz-Zahl, diese steht aber in keinem Zusammenhang mit der Hz-Zahl bei Monitoren.
"Hertz" ist grundsätzlich einfach nur eine Einheit, die angibt, wie oft etwas pro Sekunde passiert (=Frequenz).

So wechselt in Deutschland der Strom 50 mal die Sekunde die Polung - ergo hat der Wechselstrom eine Frequenz von 50 Hertz.
Ein Monitor aktualisiert beispielsweise 60, 144 oder 240 mal die Sekunde das angezeigte Bild, aktualisiert das Bild also mit einer Frequenz von 60, 144 oder 240 Hertz.
Hertz kann auf jede Frequenz angewendet werden, so auch z.B. auf ein Funksignal (z.B. WLAN mit 2.4 GigaHertz) oder den Prozessortakt (z.B. 4.0 GigaHertz) oder auch Töne (z.B. schwingt ein Ton mit 100 Hertz 100 mal die Sekunde).

Zu der Aussage bzgl. der Gegner, die schneller hinter der Wand verschwinden ist das meist eher auf den (Netzwerk-)Lag bezogen, weniger auf die Bildwiederholrate.
Richtig ist, dass theoretisch mehr Bilder angezeigt werden, so dass man mehr Bilder sieht, in denen der Gegner Stück für Stück hinter einer Wand verschwindet. Geht der Vorgang wirklich sehr schnell, kann es sein, dass z.B. ein 60Hz Bildschirm überhaupt kein Bild anzeigt, in dem der Gegner sich gerade in der Bewegung befindet, sondern dass das nächste Bild vielleicht gar keinen Gegner mehr zeigt weil er bereits hinter der Wand ist.

Bzgl. 144Hz vs. 240Hz finde ich folgende Rechnung sehr aussagekräftig:
60Hz --> alle 16,7ms wird ein neues Bild gezeigt
144Hz --> alle 6,9ms wird ein neues Bild gezeigt (ca. 60% schneller als bei 60Hz)
240Hz --> alle 4,2ms wird ein neues Bild gezeigt (ca. 40% schneller als bei 144Hz)

Der Unterschied zwischen 240 und 144 klingt erst mal vielleicht groß, aber gemessen in Zeit ist der unterschied geringer als man eventuell annimmt.
Außerdem muss man beachten, dass
a) 240fps in den wenigsten Spielen erreicht werden können
b) die Bildqualität bei 240Hz Monitoren deutlich schlechter ist, als bei 144Hz oder 60Hz Monitoren
 
Zuletzt bearbeitet:

Craion

Stammgast I
Nov 3, 2018
140
75
28
ich persönlich finde 240 Hz absolut unnötig für den Casual-Gamer, für E-Sportler können aber 240hz aber echt zu gute kommen
 
  • Gefällt mir!
Reactions: TheHardwareFreak

JuxxtMichNicht

Stammgast I
Mrz 7, 2019
226
123
43
Hay!
Ich kann eigentlich auch nur allen zustimmen die hier die Frage beantwortet haben! :D

MFG,
Julien!