AIO WaKü Pump Header

  • Aktuell gibt es einige Probleme mit dem Mail-Versand an Live, Hotmail und Outlook Konten - falls ihr keine (Aktivierungs-)Mail erhalten solltet bitte vorübergehend ein alternatives Postfach verwenden.
Feb 12, 2019
3
3
1
#1
Hallo Hardwaredealz-Community,

folgende Frage beschäftigt mich:

Kann man, wenn bei einer AIO-Wasserkühlung die Lüfter Anschlüsse separat sind und die Pumpe selber noch ein Anschluss hat, den von der Pumpe enthaltenen Anschluss in einen beliebigen 12v 4-pin Header reinstecken und die Lüfteranschlüsse in den CPU_Fan Header, dieses Mainboard besitzt keinen Pump Header für die Wasserkühlung (Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGB mit Gigabyte B450 Aorus M).

Schon mal danke im vorraus!
 
Gefällt mir: TheHardwareFreak

Diani

Stammgast II
Jan 13, 2019
294
334
63
Münster
retro-nerds.de
#2
Der Stecker der Pumpe geht an den CPU Lüfter header.
Dann ein Kabel der Pumpe an intern usb2
Und dann müsste da noch einer an der Pumpe sein für die Lüfter der AIO ^^

Und zwar gibt das Mainboard die Pumpengeschwindigkeit vor in abhängigkeit der CPU Temperatur.
Über den Treiber wird die Wassertemperatur ausgelesen und dann über die Pumpe die Radiator Lüfter gesteuert. Deswegen wie gesagt cpu_fan an Pumpe usb2 an pumpe und die Radiator Lüfter auch an die Pumpe diese kannst du aber auch nach x belieben an die sys_fan Header klemmen, hast dann aber keine Regelung der wassertemp
 
Feb 12, 2019
3
3
1
Themen-Ersteller Themen-Ersteller #3
Der Stecker der Pumpe geht an den CPU Lüfter header.
Dann ein Kabel der Pumpe an intern usb2
Und dann müsste da noch einer an der Pumpe sein für die Lüfter der AIO ^^

Und zwar gibt das Mainboard die Pumpengeschwindigkeit vor in abhängigkeit der CPU Temperatur.
Über den Treiber wird die Wassertemperatur ausgelesen und dann über die Pumpe die Radiator Lüfter gesteuert. Deswegen wie gesagt cpu_fan an Pumpe usb2 an pumpe und die Radiator Lüfter auch an die Pumpe diese kannst du aber auch nach x belieben an die sys_fan Header klemmen, hast dann aber keine Regelung der wassertemp
Danke für die schnelle Antwort :) ! Müsste ich rein theoretisch vor dem zocken die Drehzahl der Lüfter manuell hochschrauben, falls ich die Lüfter an einen x beliebigen sys_fan klemme?
Was ich auch noch in anderen Foren herausgelesen habe ist, dass es gut wäre wenn die Pumpe mit den vollen 12v eines 4Pin Headers läuft, oder würdest du es wagen mit einen 4-Pin PWM auf 3x 4-Pin PWM Kabel zu fahren und dazu noch die 2 Lüfter anschließen damit alles über CPU_fan Header läuft (siehe: https://geizhals.de/phobya-4-pin-pwm-auf-3x-4-pin-pwm-kabel-81098-a1714035.html )
 
Gefällt mir: TheHardwareFreak

Diani

Stammgast II
Jan 13, 2019
294
334
63
Münster
retro-nerds.de
#4
Deine pumpe hat nen 3 Pin Anschluss oder?
Den kannst ohne probleme an nen 4 Pin cpu_fan Header anklemmen Geschwindigkeit wird auch über USB geregelt aber warum du die Lüfter an nen sys_fan Header anklemmen willst anstatt über die Pumpe ist für mich jetzt nicht verständlich?
 
Gefällt mir: TheHardwareFreak
Feb 12, 2019
3
3
1
Themen-Ersteller Themen-Ersteller #5
Deine pumpe hat nen 3 Pin Anschluss oder?
Den kannst ohne probleme an nen 4 Pin cpu_fan Header anklemmen Geschwindigkeit wird auch über USB geregelt aber warum du die Lüfter an nen sys_fan Header anklemmen willst anstatt über die Pumpe ist für mich jetzt nicht verständlich?
Ja die Pumpe hat einen 3-Pin Anschluss diesen würde ich an den CPU_fan Header klemmen. Wird die Pumpe je nach CPU Temperatur geregelt? in diesem Fall würden aber die Lüfter nicht geregelt werden, da sie nicht mit dem CPU_fan Header verbunden sind. Leider kommen die 4-Pin pwm Anschlüsse der Lüfter nicht direkt aus dem Pumpe wie bei Corsair sondern sind lose dabei.
 
Gefällt mir: TheHardwareFreak

Diani

Stammgast II
Jan 13, 2019
294
334
63
Münster
retro-nerds.de
#6
Ja die Pumpe wird über cpu_fan header und über das Interne USB Kabel (Treiber) geregelt oder hat die auch keinen internen USB Anschluss..
In dem Falle wird sie über den CPU_fan Header in ihrer Geschwindigkeit gesteuert.
Die Lüfter kannst du dann über normale sys_fan Header anklemmen. Auch wenn es 4 Pin sind und deine Header nur 3 Pin sind sollte das gehen.

Kleine info. Auch 3 Pin ist steuerbar..
Die Kabelbelegung ist plus, minus und pwm was für Pulswellenmodulation steht.
Beim 4 Pin handelt es sich rein um das Drehzahlsignal damit das Mainboard nachregeln kann.

3pin = steuerbar
4pin= regelbar
Steuern und Regeln sind 2 sehr unterschiedliche Sachen:)
 
Gefällt mir: TheHardwareFreak

Vxdy

Stammgast I
Dez 26, 2018
166
224
43
Deutschland/Bayern/Gemünden
#7
Hallo Hardwaredealz-Community,

folgende Frage beschäftigt mich:

Kann man, wenn bei einer AIO-Wasserkühlung die Lüfter Anschlüsse separat sind und die Pumpe selber noch ein Anschluss hat, den von der Pumpe enthaltenen Anschluss in einen beliebigen 12v 4-pin Header reinstecken und die Lüfteranschlüsse in den CPU_Fan Header, dieses Mainboard besitzt keinen Pump Header für die Wasserkühlung (Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGB mit Gigabyte B450 Aorus M).

Schon mal danke im vorraus!
Die Meinsten Mainboards haben einen Pump-Header überden du die Pumpe(sofern Kompaktibel) konfigurieren kannst(also die Drehzahl steuern kannst)