Mit dem 600€ Gaming PC sollte es möglich sein aktuelle Spiele wie Witcher 3, GTA 5 und Battlefield 4 in hohen Einstellungen mit FullHD Auflösung flüssig zu spielen. Als CPU kommt ein Intel Core i5 4460 mit einem 4x 3.2 Ghz zum Einsatz. Dieser ist derzeit allen Spielen und Anwendungen gewachsen und muss sich in Sachen Spieleleistung nicht vor den teilweise doppelt so teuren Core i7 Prozessoren zu verstecken. So bekäme man beispielsweise durch einen Core i7-3770k nur 10% Mehrleistung müsste dafür aber 170€ mehr bezahlen. In Sachen Preis-Leistung kann derzeit kein Prozessor mit dem kleinen i5 konkurrieren. Als Mainboard setzen wir auf ein Asrock B85M-DGS, dieses bietet alle nötigen Steckplätze und Anschlüsse und ist daher für unseren Zweck mehr als ausreichend. Die Grafikkarte ist eine Palit Geforce GTX 960 Jetstream mit 2GB GDDR5 Speicher. Diese ist in etwa gleichstark wie eine Radeon R9 280X dafür aber 20€ günstiger und deutlich sparsamer. Derzeit bekommt ihr übrigens beim Kauf einer GTX 960 Einen Code für das Spiel Batman Arkham Knight gratis dazu. Zusätzlich kommen 8GB DDR3 Arbeitsspeicher von Crucial und eine 1TB Festplatte von Seagate zum Einsatz. Die benötigte Energie für unser Gaming System stellt das 400W bequiet System Power 8 zur verfügung und als Gehäuse kommt ein Sharkoon VS3-V Midi Tower mit USB 3 zum Einsatz, der genug Platz für alle Komponenten bieten. Das ist der beste Gaming PC, den man aktuell für 600 Euro zusammenbauen kann! Mehr Informationen weshalb welche Komponenten ausgewählt wurden, findet ihr unten im Video! Link zum kompletten Warenkorb bei Mindfactory: https://goo.gl/MJFNxK Links zu den einzelnen Komponenten: CPU: http://www.mindfactory.de/product_inf… Mainboard: http://www.mindfactory.de/product_inf… Grafikkarte: http://www.mindfactory.de/product_inf… Arbeitsspeicher: http://www.mindfactory.de/product_inf… Festplatte: http://www.mindfactory.de/product_inf… Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_inf… Gehäuse: http://www.mindfactory.de/product_inf…